Cherno Jobatey, Gott des Humors

Gerade habe ich einen klitzekleinen Kommentar von Cherno Jobatey im TV gesehen. Wieder mal hat er versucht cool und witzig zu sein, was ihm natürlich wieder total misslungen ist. Aber jetzt, wo ich drüber nachdenke, war das doch keine schlechte Wahl der Programm-Macher des SDR die Moderation von „Verstehen Sie Spaß?“ geschickt zu besetzen. Ich ziehe eine direkte Linie von Didi Hallervorden – Cherno Jobatey – Frank Elstner von unlustig zu noch weniger lustig und überhaupt keinen Spaß verstehend es aber nicht wahrhaben wollend zu absolutem Tiefpunkt. Das ist perfide Ironie. Sarkasmus pur. So wie wenn Loriot die Tagesschau moderieren würde.

Ich weiß übrigens nicht, ob ich seinen Namen richtig geschrieben habe, aber er weiß es ja auch nicht. Mir ist es auch nicht wichtig genug.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Kommentar verfassen