Archiv für den Tag: 17. Mai 2011

Schon im Archiv: die ui.-Radio Show 44

Natürlich kämpfen wir immer noch mit den Tücken der Technik, aber es ist ja auch erst die 44. Folge. Wer es nicht weiß, das war Ironie. Mein Gast Axel Bungert, seines Zeichens Kinderbuch-Autor, Improspieler und Privatfernsehverbrecher, Werbetexter und besonnener freundlicher Zeitgenosse und ich reden 2 Stunden lang über alles was uns erfreut und bedrückt: Surreale Namen für Comedy-Solo-Programme, Schwarzenegger, Osama, Obama, Aserbaidschan, den Eurovision Song Contest, Eurovision Song Contest und noch viel mehr. Außerdem improvisieren wir ein paar Liedchen und sagen mehrere Minuten lang nur “Boom Boom Chack Chacka” – warum auch nicht. Und jetzt im Archiv:

Hier zu hören:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

und als download:

Die ui.-Radio-Show Folge 44

flattr this!

Jetzt live: ui.-Radioshow! Call-In Webradio!

Es ist 20 Uhr, es ist wieder Zeit für das Webradio und Internetradio von dem die ganze Welt spricht (insert: noch nicht)

Auf http://www.uiuiuiuiuiuiui.de/ wird wieder 2 Stunden lang getalkt, Quatsch gemacht, gelacht, jeder kann anrufen, live im Studio seinen Senf dazugeben und wir arbeiten an der Revolution. In Aserbaidschan oder wo auch immer.

Zu Gast: Improspieler, Kinderbuch-Autor und Privatfernseh-Verbrecher Axel Bungert.

Also schaltet um 20 Uhr ein, beziehungsweise seid wieder hier, dann geht es nämlich live los. Und mitmachen kann man auch, entweder direkt im Studio anrufen, oder hier kommentieren oder mailen (mail@uiuiuiuiuiuiui.de) oder auf Twitter mit dem hashtag #ui oder gar auf Facebook.

Die Nummer um im Studio anzurufen: zu spät, Sendung vorbei, kann jetzt im Archiv gehört werden

flattr this!