Amerika: weiß vs. schwarz, aber!

amerika schwarz gegen weiss

Das Video regt mich sehr auf. Es soll zeigen, wie in Amerika Weiße und Schwarze von der Polizei unterschiedlich behandelt werden. Und es stimmt, werden sie leider. In dem Video handelt es sich aber um weiße und schwarze Idioten, die von der Polizei unterschiedlich behandelt werden. Sie sind nämlich so genannte „open carry“ Anhänger, die so ungefähr das dümmste machen, was es gibt, nämlich mit einer mächtigen Waffe, einer AR-15, durch die Gegend laufen und sich dabei zu filmen, in der Hoffnung, von der Polizei angehalten zu werden, um diese dann auf die bescheuerte Gesetzgebung des Bundesstaates aufmerksam zu machen, dass sie nämlich solche Waffen offen herumtragen dürfen und der Polizei nicht mal ihren Ausweis zeigen müssen.

Nicht, um dafür einzutreten, dass diese blöde Gesetzgebung, die auf dem 2nd amendement zur Verfassung fusst, dem right to bear arms, welches 1791 geschaffen wurde. Ähm. Nein, sondern, um auf dem Recht zu bestehen, weil die Vollidioten das Gesetz für richtig halten. Und es natürlich viele Youtube Klicks bringt. Die armen Polizisten.

Erst mal das Video:

auffbteilen

auffbteilen

Und mit dem Video, wollen die jetzt auf Ungleichbehandlung, ja Rassismus in der amerikanischen Polizei hinweisen. Ja, stimmt, ABER: Die Beschwerde ist, dass sie den schwarzen Idioten schlecht behandeln, meine Beschwerde ist, dass sie den weißen Idioten zu gut behandeln! Der soll sich doch bitteschön auch auf den Boden werfen müssen und verhaften lassen, Himmel Arsch und Zwirn, wie blöd kann man sein? Was meint ihr?

[random_content]

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

3 Gedanken zu „Amerika: weiß vs. schwarz, aber!

  1. Puh, ja also: Erstmal hast du recht, alles Vollidioten, die mit so ner Knarre durch die Gegend laufen. Genauso Vollidiotisch wie ein Land, welches seinen Bürgern dieses Recht einräumt. Aber die Bullen sind ja mal auch der Hammer, kommen wg. so nem bullshit mit nem halben dutzend Wagen an und einer der Bullen nimmt einfach die Knarre mit bloßen Händen mit.

Kommentar verfassen