Bo Diddley Dead

Hat nichts mit Supermarktketten und auch nichts mit Mäusen zu tun, sondern mit richtig guter Musik. Hierzulande ist der Herr gar nicht mal so bekannt, aber er war ein Held. Bo Diddley an der Gitarre, sein bekanntester Song hieß „Bo Diddley“ und er ist quasi vorhin gestorben. Im Alter von 79 Jahren. Er hat ungefähr alle Gitarrenspieler seit den 50er-Jahren beeinflusst, seine Mischung aus Rhythm&Blues, Blues und Rock war meisterhaft, er war einer der ersten, ein echter Pionier.

Im Andenken an ihn ist hier heute Bo Diddley – Tag. Und hier ein paar Videos zum Andenken:

Geiles Geschrammel!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

2 Gedanken zu „Bo Diddley Dead

  1. Sorry aber das erste Video funktioniert bei mir leider nicht richtig. Alle Anderen gehen.
    Wenn ich auf Play drücke merke ich zwar das etwas geladen wird aber das Bild bleibt schwarz.
    Was muss ich tun das das Video doch noch läuft.
    Wäre schön wenn du vieleicht einen Direktlink posten könntest.

Kommentar verfassen