Bushido Textanalyse und der Hass der infantilen Bushido Fans

bushido "Stress ohne Grund" Textanalyse

Also, ich habe ja auf Youtube diese phantastische Video gemacht, wo ich mal geschaut habe, was wirklich im Bushido Stückchen „Stress ohne Grund“ steht, über dass sich alle aufregen, um Bushido die willkomen Publicity zu geben. Dauerte natürlich nicht lange, bis die Reaktionen kamen, aber hier erst mal das Video und dann geht’s ab.

[random]

UPDATE: Ungefähr 753 armselige Bushido-Jünger haben Einspruch erhoben, weil ich ein paar Worte im Text falsch hatte (die zwar überhaupt nichts ändern, aber wenn man sonst keine Beschwerden hat…) – ich hatte den Text bekommen, bevor ich das Video sah und zwar von einer Songlyrics Webseite. Der korrekte Text der Hook lautet angeblich:

dein bester track ist gar nix wenn die gangster auf dich kacken,
Ich komm auf die party und mach stress ohne grund,
Ich bang den sound zu dem auch deine mutter bounct,
es ist ganz normal, männer lutschen keine? schwänze.

Inhaltlich macht das keinen Unterschied.

Und hier die ersten Youtube Hater Kommentare. Ich kann das ja ab. Generell finde ich jedoch, wer nichts nettes sagen kann, soll einfach mal still sein und Youtube-Hater haben Blut an den Händen. Es gibt genügend junge ehrliche Youtuber, die ihr Herz vor der Kamera ausgeschüttet haben und dann durch einen Mob an Youtube-Hatern in den Selbstmord getrieben wurden.

Grundsätzlich, hat jeder, der ein Youtube-Video anschaut nicht nur die Option, sondern die Verpflichtung (sofern er daran interessiert ist, die Welt eine bessere zu machen), wenn ihm das Video gefällt, den Daumen hoch zu drücken, ein Nettes „Danke“ als Kommentar dazulassen und den Youtuber, der dem Zuschauer kostenlose Unterhaltung bietet, zumindest ein klein wenig zu unterstützen (z.B. mit dem „teilen“ Knopf). Konsumieren, aber nicht reagieren, ist feige und gehört ins Fernsehen, nicht ins Internet.

Kevin Müller schreibt:

ja wenn du unter „ich scheiss auf dich“ einen kack fetisch verstehst, dann solltst du solche analysen besser sein lassen. man kann alles lächerlich machen. entweder du findest das lustig dann bist du ein opfer und wurdest früher warscheinlich viel gemobbt oder du bsit wirklich so doof, wer sich mit rap auskennt weis das an dem text ncihts besonderes ist, hör dir doch zum beispiel mal die HDF von Automatikk an. die werden deshalb auch nicht verklagt. nur weil es bushido ist machen alle welle

Iman Zekri:

was weisst du denn von rap, du elender hurens. ;-)9 hast nix besseres zu tun … so ne kacke aufzunehmen, und ins netzt zu tun? hast du keine freunde, frau oder arbeit… aber auf dich selbst bezogen, hast du recht du tust schwänze lutchen… ( eigentor ) du bist nicht nur schlecht, , siehst auch scheisse aus… nimm die scheisse hier raus. so bekommst du auch keine aufmerksamkeit. du hurens.

LuyGification:

Ui halt deine Fresse !!!

Sebastians Jörz:

Wenn man keine Ahnung von Rap hat, dann sollte man die Fressen halten. Du bist so ein Hurensohn

ojibo98:

Halt die fresse junge bushido fick deine … I love bushido die texten von den sind geill mach keine videos jaaaa ich bin bushido

markti2010:

„Männer lutschen keine Schwänze“ heißt nichts weiter als: Wer sowas tut ist kein Mann!

Gleichbedeutend mit: Schwule sind keine Männer.

Das kann man als private Meinungsäußerung ansehen, als schwulenfeindliche Aussage oder als nüchterne Beschreibung der Tatsachen.

Kedritsch Roman:

Also ui! du hast ja relativ wenig ahnung, er reimt nicht vorgelfrei auf vovereit sondern vovereit auf vogelfrei

DrunkenClam6455:

Bitte … las es einfach sein … bitte spar dir einfach alles is einfach nur peinlich der Text macht sinn wenn man klar denken kann, sich mit Rap auskennt, und nicht über 40 is

cagriazz:

Ui bist du behindert du hurensohn? Halt deine Hackfresse wenn du keine Ahnung hast

TheBoykax3D:

kleiner hundesohn (:

Shpasdd Juasdsufi:

du schwuchtel

Das nur eine Auswahl, und es kommen stündlich mehr! Ich fordere Verstärkung an!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

7 Gedanken zu „Bushido Textanalyse und der Hass der infantilen Bushido Fans

  1. Ich hoffe ja irgendwie, dass diesen Hatern ihre Kommentare später mal genauso peinlich sind, wie unseren Eltern ihre alten Schulzeugnisse. Wenn wir sie beim Spielen „zufällig“ gefunden haben. Oder wie uns unsere alten Tagebücher 😉 Ich stelle mir manchmal vor, dass diese Kommentar-Schreiber eines Tages selber Kinder haben, welche dann vielleicht durch Zufall die Kommentare ihrer Eltern im Netz finden. Wie wollen die dann noch glaubhaft erklären, dass sich gutes benehmen lohnt?

  2. After much Google translation, I think they are just jealous because you have more talent in your little finger than they will ever have. Don’t let them get to you, they are not worth it. They probably need tweezers and a magnifying glass to locate their private area. :-/

  3. Musste doch ziemlich schmunzeln.
    Gerade weil Bushido selber ein über 30er ist und andere meinen weil man im älteren Jahrgang ist sich nicht „auskennen“ zu können.

    Hip-Hop ist genauso wie jedes andere Genre ein Stück Leben und hat für jeden eine eigene Aussage.

    Doch wenn es dann diese „Leute“ gibt die andere Beleidigen scheinen selbst keine Ahnung zu haben. Es ist Langeweile. Und das wissen diese „Leute“ am besten. 😉

Kommentar verfassen