Das Bayern Paradoxon

\/\/°4: Ich bin für eine große Koalition. Dann geht gar nix mehr.
uiuiui7: jahaa!
uiuiui7: die wird es auch geben.
\/\/°4: Ich kann im Saarland nicht „Die Partei“ von der Titanic wählen. Und sowas nennt sich Demokratie.
uiuiui7: Na ja, wenn man aus Bayern ist, darf man ja auch nicht die SPD wählen, von daher ist das okay.
\/\/°4: Lol. Die Bayernpartei müsste über ganz Deutschland regieren, um Bayern abspalten zu können. Würde sie dann den Rest wieder hergeben oder wäre dann einfach alles Bayern?
uiuiui7: Ich finde die Bayernpartei sollte tatsächlich in ganz Deutschland antreten, denn da finden sich sicherlich viele, die für eine Abspaltung von Bayern sind.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Ein Gedanke zu „Das Bayern Paradoxon

Kommentar verfassen