Der beste TV Auftritt von James Brown!

James Brown war der funkigste Mensch der Welt. Und als kürzlich David Letterman seinen Rücktritt bekannt gab, habe ich etwas auf Youtube gesurft und nach Letterman-Clips geschaut, ein Klick führte zum nächsten und ich landete beim fabelhaften Bandleader Paul Schaffer und ich stolperte über ein Interview, wo er über einen legendären Auftritt von James Brown 1982 in der Show „Late Night with David Letterman“ sprach und natürlich fand ich auch ein weiteres Video mit eben diesem Auftritt.

Mittlerweile ist es ja so, dass der musikalische Gast höchstens am Ende 1 Song spielt. Damals war das aber noch leicht anders, James Brown war eingeladen, um 2 Songs zu spielen. Er brachte nur 2 Bläser mit, den Rest stellte die damals noch nur 4-köpfige Band von Paul Schaffer.

Gibt es in Deutschland ja auch selten, dass die Hausband die Künstler begleitet – schade eigentlich. Und James Brown überraschte in der Probe die Band, da er ihnen gestattete auszusuchen, welche Titel sie am liebsten spielen würden.

[random]

Und dann gehen die so ab, dass das Publikum kein halten mehr findet, so dass sie noch völlig ungeprobt einen weiteren Song spielen. Das hier ist Musik- und TV-Geschichte – Boxen aufdrehen und ab geht’s:

und hier ist das Interview mit Paul Schaffer über den Auftritt:

Mehr Letterman hier:
– meine Comedy Vorbilder: Simon Amstell
– Justin Bieber kennt Europa nicht

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Ein Gedanke zu „Der beste TV Auftritt von James Brown!

Kommentar verfassen