Dirk Bach R.I.P.

„too soon?“ ist der Standardspruch eines Comedians, wenn über Tode, Katastrophen, etc. Witze gerissen werden und es ist immer ein riskantes Spiel den richtigen Moment abzupassen.

Heute Abend haben sich meine Kollegen und ich mindestens 20 Dirk Bach – Witze über seinen Tod erzählt, weil das die Art ist, wie wir versuchen, auch mit schlechten Nachrichten umzugehen.

Natürlich (noch) nicht vor Publikum und auch nicht auf Facebookwänden, Blogs, etc. – nur unter uns.

Nicht weil man keine Witze macht, sondern weil sie missverstanden werden und Leute sich ärgern, wütend oder traurig werden. Und das ist nicht das Ziel von Humor.

Dirk Bach hätte die Witze gut gefunden, er hatte sein Herz am rechten Fleck.

Die Welt ist ärmer ohne ihn.

PS: Nein, die Witze verrate ich jetzt nicht. Nur Freunden. Außerdem sind die wirklich sehr offensichtlich.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Ein Gedanke zu „Dirk Bach R.I.P.

Kommentar verfassen