Endlich: Das Lied gegen Schnee

Ich mag keinen Schnee, ich mag keinen Regen und vor allem mag ich keinen Schneeregen

Das Lied gegen den Schnee – „Ich mag keinen Schnee, ich mag keinen Regen“, da ist ja wohl selbstverständlich, dass ich keinen Schneeregen mag. Jedenfalls ist der Text und die Musik komplett improvisiert und nach einem kurzen Ausflug auf den Donnerstag gibt es das improvisierte Lied jetzt wieder jeden Freitag. Zum Wochenende. Das passt besser. wenn es Euch gefällt, dann klickt bitte mal auf den Facebook oder den Twitter-Button und/oder schickt es Euren Freunden. Comments welcome!

Wer es lieber hören und nicht sehen möchte, bitteschön:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

oder direkt die mp3: Das Lied gegen Schnee

Und noch der Text zum mitsingen:

One, two, three, four!
One, two, three, four!

Ich mag keinen Schnee,
Ich mag keinen Regen,
doch am allerwenigsten mag ich Schneeregen!

Ich mag keinen Schnee,
und ich mag keinen Matsch
und am allerwenigsten mag ich Schneematsch, so’n Quatsch!

Ich mag keinen Schnee,
ich tu Massen hassen,
doch am allerwenigsten mag ich Schneemassen!

Ich würde gerne im Winter lieber auf der Südhalbkugel sein,
denn ich mag statt diesem trüben Wetter lieber Sonnenschein!

Ich mag keinen Schnee,
Ich mag keine Männer,
ich weiß nicht genau – mag ich Schneemänner?

Ich mag keinen Schnee,
ich mag auch keine Engel,
vollkommen neutral bin ich hingegen gegenüber Schneeengeln.

Ich mag keinen Schnee,
Ich mag auch keine Wehen,
doch am aller-aller-wenigsten mag ich Schneewehen!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Ein Gedanke zu „Endlich: Das Lied gegen Schnee

Kommentar verfassen