Entdeckt am Sonntag

Meine neue Lieblings-Suchmaschine:

chacha.com

Das Besondere an chacha ist nämlich, dass wenn man mit den Suchergebnis unzufrieden ist, oder man gar nicht erst findet, was man sucht, man sich an eine reale Person auf der anderen Seite des Computers wenden kann, die sich überaus freundlich und kostenlos mit Dir und Deinen Problemen auseinander setzt und Dir hilft und Suchergebnisse liefert. Leider bisher nur in Englisch. Auch cool, die sich bei der Video-Suche aufbauende Videowall, wo die Suchergebnisse gleichzeitig in kleinen bewegten Bildern zu sehen sind.

you don’t know jack

Das war mal ein Computerspiel, mittlerweile ist es ein wöchentlicher Online-Quiz-Zeitvertreib. Sehr gut gemacht das ganze, auch in Englisch. Bei Episode 1 habe ich $ 9000 gewonnen, aber Jack sagt mir, das sei nichts. Wer bietet mehr?

Und noch zwei Videos. Wie Real Life wäre, wenn es Second Life wäre:

Und, endlich mal wieder ein „peinlich vor der Kamera“, diesmal sogar zu viert:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

4 Gedanken zu „Entdeckt am Sonntag

  1. Nichts geraten und deshalb eher schlecht abgeschnitten bei Episode 17 oder so. Die Fragen gehen aber auch zu tief in die US-Pop-Kultur rein. Also für einen Alt-Europäer wie mich. Ich mein‘ — amerikanische Serien-Hunde??

  2. Ich kann nur 5 Semester Amerikanistik bieten. 😉
    Eigentlich halte ich mich (trotz dieses erheblichen Mankos) für recht kundig in Sachen USA, aber DAS GEHT ZU WEIT.

    Amerikanische Serien-Hunde??
    😀

Kommentar verfassen