Letzte Chance: EURO2012-Karten gewinnen mit dem KIA Dubstep Contest…

… oder sogar ein Auto gewinnen (falls ich es nicht seber gewinne) mit dem

KIA Dubstep Contest zur EURO 2012

gesponserter Artikel

Liebe ui.-Freunde, gestern nachmittag habe ich einen Wettbewerb entdeckt, bei dem es ein Auto und 8×2 Eintrittskarten für das Eröffnungsspiel der EM zu gewinnen gibt. Allerdings muss man dafür ein kleines Video drehen, zu dem man auf das Stück „I Can’t Stop“ von DJ Flux Dubstep tanzen muss.

Gut, ich bin kein Tänzer, aber ich rechne mir hohe Siegchancen aus und habe mich schnell ans Werk gemacht, denn der Contest läuft nur noch bis morgen. Bevor ich Euch aber meinen Tanz zeige (und der ist richtig gut gelungen), sage ich Euch aber erst mal genau, was der Wettbewerb ist und wie ihr auch mitmachen könnt, wäre doch cool, wenn jemand aus usere Community den Preis gewinnt! Ihr habt nicht mehr viel Zeit, aber es lohnt sich!

Also: „Dance your way!“ heißt der Contest und der Hauptgewinn ist ein Kia Picanto – außerdem kann man zum EURO2012 Eröffnungsspiel. Kia will die 2 coolsten Exporte Europas, Fußball und Dubstep kombinieren und wenn ihr ein Video einreicht, könnt ihr ne Menge gewinnen. Aber keine Sorge, wenn ihr keine professionellen Tänzer seid, darum geht es gar nicht der Spaß steht im Vordergrund. Kreativ sein, Spaß haben, aber versuch in dem Video mit was immer Du hast zu überzeugen: Es entscheide nämlich eine Jury! Es gelten nur Videos auf das Lied „I can’t Stop“ von DJ Flux (hier hören – bei itunes kaufen).

Das Kleingedruckte: Du kannst einzeln am Wettbewerb teilnehmen, oder als Team, es dürfen aber nur 2 Leute zur EM, diese müssen natürlich über 18 Jahre alt sein. Die 8 Finalisten reisen zum Eröffnungsspiel in Warschau, Flug und Hotel ist alles mit dabei, der Hauptgewinner erhält ein brandneues Auto. Der Wettbewerb endet morgen, also macht schnell mit – über die Facebook-App. Hier die Teilnahmebedingungen und die Step-By-Step Anleitung, und jetzt:

Beim KIA Dub-Step Contest teilnehmen!

Auf der Youtube-Page von Kia könnt die Videos der bisherigen Teilnehmer sehen.

Aber jetzt komm ich, hier mein Wettbewerbsbeitrag – könnt ihr das toppen?

Ich nutzte gestern die Gelegenheit nach meinem Auftritt, die Bühne war ja das. Schaut was passiert:

Also ich fand mich gut 😉 – Aber ob das die Jury überzeugt wer weiß … arum, versucht auch Euer Glück und holt den Preis zu ui.!

Zu guter letzt, wer nicht über Facebook mitmachen möchte, kann es auch per E-Mail tun:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

4 Gedanken zu „Letzte Chance: EURO2012-Karten gewinnen mit dem KIA Dubstep Contest…

  1. Top Coreographie! Smooooooth, man! Also wenn das kein Auto wert ist, dann weiß ich auch nicht.

    „die 2 coolsten Exporte Europas, Fußball und Dubstep“ – äh, aha, is klar. Wo war´n dein Ball, huh? Vergessn, wa? Blöd das. Jetzt stell dir mal den Effekt vor, wenn Ihr MIT Ball getanzt hättet, also gedubbed (gedubstepped?), dann wär das ja sogar noch doppelt so cool gewesen. Kaum auszuhalten die Vorstellung.

  2. Und ob das die Jury überzeugen wird! Das ist großartig! 😉 Meine Stimme hast Du auf jeden Fall! Ich drücke die Daumen, dass alle anderen das auch so sehen!

Kommentar verfassen