Der Follow Friday für Blogs

Unter dem Gedanken “Was Twitter kann, können Blogs schon lange” hatte ich die Idee für eine Aktion, bei der hoffentlich – wie bei Twitter – ebenso viele mitmachen, wenn sie sich etablieren sollte:

ff1

Follow Friday jetzt auch für Blogs

Unter den Twitterern hat sich eine schöne Tradition gebildet, freitags immer kurz ein bis fünf andere Twitterer vorzustellen, deren Tweets man folgen sollte. Das kann man auch auf Blogs übertragen. Wem das zu Twitterspeak ist, hier im Klartext:

Jeden Freitag werde ich Blogs vorstellen, die ich für lesenswert und empfehlenswert halte. Wenn andere das ebenfalls tun, gibt es Freitags immer einen Haufen zu entdecken. Wer an der Aktion mitmachen will ist natürlich herzlich eingeladen das obige Logo zu verwenden. Der Permalink zu diesem Artikel, um das ganze zu erklären, ist http://www.uiuiuiuiuiuiui.de/follow-friday-fuer-blogs.

Meine Empfehlungen wird man immer unter http://www.uiuiuiuiuiuiui.de/category/follow-friday finden.

Also legen wir los:

Für den ersten Follow Friday empfehle ich einen meiner Lieblingsblogs:

Coffee and TV

coffee and tvHier schreibt meist Lukas Heinser, der unter anderem auch beim Bildblog tätig ist, schätzungsweise über Themen, die genau ihn interessieren – also ohne jegliche Verpflichtungen anderen gegenüber. Allein das finde ich schon gut, so mache ich das ja auch. Er schreibt allerdings so interessant, dass man nichts verpassen will und hat großartige Ideen, wie zum Beispiel schöne Brückenbilder zum Brückentag, unter dem Motto “Ja ihr könnt mich mal” die abwegigsten Obama-Verweise (z.B. hier und mit eigenem Blog hier) und die Auflistung von Nazivergleichen.

(Hier muss ich dann doch kurz meinen Obama Nazivergleich einfügen)

Außerdem interessiert er sich sehr für Musik, rezensiert Konzerte, die er besucht, postet Videoblogs und ist der einzige Blogger, der über Dinslaken schreibt. Aber das verzeiht man ihm gerne.

Macht mit beim “Follow Friday für Blogs” und stellt freitags eure Lieblingsblogs vor:

der follow friday jetzt auch für blogs

flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

73 Gedanken zu „Der Follow Friday für Blogs

  1. Find ich eine schöne Idee, zumal nach “Ein Herz für Blogs” neulich noch so viele Empfehlungen übrig waren. Werde mich dann wohl nächste Woche mal anschließen! LG

  2. Hi, wollte mich erstmal für die Erwänung (followfriday) bedanken. Bin peinlicherweise gar nicht so firm mit Twitter, und hab mich schon öfter gefragt, was es damit auf sich hat (mich allerdings auch nie konsequent drum gekümmert).

    Ich glaub, jetzt hab ich’s allmählich kapiert und schon wird’s auf Blogs ausgeweitet, Schock! :)

    Werde mal versuchen, mich da nächsten Freitag auch zu beteiligen – auch wenn’s Neuland iss.

  3. Schön Idee. Nur Freitags bin ich meistens den ganzen Tag am rumrennen irgendwo. Dass ich jetzt hier bin, ist dem Megagewitter zu verdanken und der Tatsache, dass mein Regenschutz im Büro liegt…

    Ansonsten eben, schöne Idee, aber ich habe einen Blog des Monats, das genügt.

  4. Mist, heute(gestern) zu spät heim gekommen und keine Zeit mehr gefunden. :( Ob es wohl die Möglichkeit gibt in der Vergangenheit zu posten? Mal testen. ;)

  5. Na das geht schon, ich würde dazu aber nicht raten. Bereite doch für nächsten Freitag was vor!

  6. Eine tolle Idee. Leider werde ich es am nächsten Freitag noch nicht schaffen, da ich derweil in Dublin verweile. Aber für den Freitag danach habe ich es mir auf Termin genommen!

  7. Coffee and TV lese ich schon seit einiger Zeit. Ein wirklich witziger und informativer Blog.

  8. Pingback: datenschmutz.net
  9. Ein sehr interessanter Artikel. Sollten Sie noch weitere Informationen haben – wurde ich mich freuen

  10. Das ist eine super Idee. Ich werde versuchen mitzumachen, wobei ich befürchte, dass ich es nicht jeden Freitag hinbekommen werde. Aber der Wille ist da :)

  11. Hehe, “uiuiuiuiuiui” ist tatsächlich Teil meines Sprachgebrauchs… :-P Was die Aktion angeht: Tolle Idee, mal sehen, ob ich mich da anschließe.

    Schönen Gruß

  12. Tolle Idee! Bis jetzt stelle ich immer interessante Seiten unregelmäßig in meinem Blog vor mit der Überschrift “über denHorizont”. Da aber deine Aktion eine höhere Vernetzung verspricht werde ich umschwenken und mich deines Banners bedienen ;)

  13. Pingback: DELIJO
  14. Ich bin auch das erste mal bei dir und über Delijo zu dir gekommen. Ich finde die Aktion gut udn wir werden sicherlich auch mitmachen, wer ist denn alles dabei gibt es einen Liste?

  15. Nein, es gibt keine Liste, da ja jeder mitmachen kann wann er will und wann immer er will und es keine Einschärnkungen gibt. Das Banner kann verwendet werden, muss aber nicht, aber Du kannst gerne eine Liste erstellen, von Blogs, von denen Du weißt, dass sie mitmachen.

  16. “einen bis fünf”? =D ich hab kandidaten die benutzen 3 Twits um läute vor zu schlagen, das is schon nimmer schön!

  17. Pingback: FollowFriday

Kommentare sind geschlossen.