Fuck and go

Eine Freundin von mir liest gerade das Buch mit diesem Titel. Das inspirierte mich, ein Lied mit dem gleichen Titel zu schreiben. Eine andere Freundin von mir, muss – es geht um die Ehre – dieses Lied laut in der Fußgängerzone vortragen:

People coming and going everywhere,
they look at me, no no, they stare
but I don’t mind, I just don’t care,
‚cause nobody else has got such hair

I am cool, I am hip,
I have hair, I have lips,
I have ass, I have tits,
I’m the best – no shit
and I wann knooooooooooooow
do you wanna fuck and go?

come on, let’s fuck and go
here we go
everybody fuck and go.

let’s have some fun
you are well hung
I am strong
you have to come along
the horn you honk
come on let’s bonk
the sexy thing
with the G-string,
no, no, no, yes, yes, noooooooooooooooo!
I have to fuck and go!
Hey yeah, I have to fuck and go.
(repeat 63 times)

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen