Geburtstagslieder


Was es so alles an Geburtsagsliedern gibt. An alle, die auch Geburtstag haben: „Happy Birthday!“, wie schön dass Du geboren bist und ich wünsche viel Glück und viel Segen, oder?

[random]

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

17 Gedanken zu „Geburtstagslieder

  1. Ich kenne da noch ein ganz tolles Geburtstagslied. Das hat mir jemand zu meinem letztes Geburtstag gesungen! Möchte den Text hier aber nicht veröffentlichen.;-)
    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute, Gesundheit, Glück, Erfolg und Freude, nicht nur zu Deinem Geburtstag, sondern jeden Tag!;-)

  2. Erstmal: Happy Birthday Manuel 😉
    Ein noch nicht so „ausgelutschtes“ Geburtstaglied und mal „was anderes“ ist „Ständchen“ von den Wise Guys:
    Wir ham erfahr’n,
    dass man heut‘ vor ein paar Jahr’n
    den Zeitpunkt günstig fand
    und dich kurzerhand entband.
    Seitdem bist du auf der Welt.
    Schön, dass es dir hier gefällt.
    Alles Gute zum Geburtstag!

    Wir wünschen Dir, dass lauter nette Leute
    ganz besonders heute
    ganz in deiner Nähe sind,
    und dass sie dir vielleicht sogar was schenken,
    und dass sie an dich denken,
    denn du bist das Geburtstagskind.

    Wir wünschen dir im neuen Lebensjahr,
    dass das, was gut ist, bleibt, so wie es war,
    und dass alles, was dich nervt,
    sich zumindest nicht verschärft.

    Wir wünschen dir, dass du an jedem Morgen
    fröhlich, ohne Sorgen,
    deinen neuen Tag beginnst,
    und dass du zwar höchstwahrscheinlich nie
    die Fernsehlotterie,
    doch manchen neuen Freund gewinnst.

    Wir wünschen dir im Sommer Sonnenschein,
    im Winter soll es ohne Ende schnei’n,
    und dass du, je nach dem, wie’s ist,
    passend angezogen bist!

    Und dass viele Leute dich besuchen
    und dir leck’ren Kuchen
    bringen. Ja, das wär‘ uns Recht!
    Wir hoffen, du sagst: „Heute ist ein Tag
    ganz genau, wie ich ihn mag –
    Geburtstag haben ist nicht schlecht!“

    Und dass du auch in Zukunft ganz ohne Beschwerden
    Freude hast am gepflegten Älterwerden.
    Also, kurz gesagt – und darum sind wir hier – :
    Wir gratulieren dir!

  3. Hi du Musikus,

    wünsche dir alles Gute und hoffe, dass in der nächsten Hitlist der „Most wanted Blogs“ der Times uiuiuiuiuiuiui mindestens auf Platz 2 ist.

    Ich glaube, das ist nicht so unrealistisch!

    Gruß,
    Henning

  4. ich find ja stevie wonders happy birthday ganz geil – allerdings nur die strophen, der refrain wurde mir zu oft verwurschtelt.

    und natürlich alles gute zum geburtstag 🙂

  5. Ich mag ja diese Geburtstagsglückwünsche von Menschen, die nur aufgrund einer studivz-Meldung, einer Lokalisten E-Mail oder diversen anderen Community-„Denk dran, einer deiner Freunde hat heute Geburtstag“-Informationen gratulieren, eigentlich gar nicht. Glücklicherweise hat mich allein mein Feedreader auf diesen Beitrag und somit auf deinen Jahrestag aufmerksam gemacht, sodass ich jetzt ruhigen Gewissens „Alles Gute“ wünschen kann. Im Detail wünsche ich (mir), dass dir nie die Themen für das improvisierte Lied zum Freitag ausgehen und ansonsten weiterhin viel Pech mit der Bahn, der Post, Pizzabringdiensten, Kaffee-Franchise-Ketten und diversen anderen Dienstleistern, damit dieser Blog noch viele, viele Jahre mit deinen wunderbaren Beschwerdemails (bzw. -beiträgen) gefüllt werden kann.

    Ende.

  6. Hallo Manuel,

    „Frauen auf dem Fahrrad“ steht seit gestern auf meinem Blog und erheitert mich immer wieder. Voll witzig, ein richtiger Ohrwurm – als ich heute durch die Stadt fuhr, hatte es den richtigen Rhythmus zum Pedallieren. Da gratuliere ich Dir gern und wünsche Dir noch viele kreative Ideen.

    Von „Viel Glück und viel Segen“ kenne ich eine andere Variante:

    Viel Glück und viel Segen
    auf all Deinen Wegen
    Gesundheit und Frohsinn
    sei auch mit dabei!

    Petra

    1. @Petra: Danke, das ist nett von Dir. Ich fände es aber besser, wenn Du nicht nur den Code von dem Video auf Deinem Blog einfügst, sondern auch eine Quellenangabe mit Link setzt. Sonst ist das ja fast schon Content-Klau.

  7. Hey Leute,
    die ganzen Geburtstagslieder,gehen mir auch auf den Nerv.
    Meine Freundin hat bald Geburtstag und sie möchte das ich ihr eins auf meiner Gitarre vorspiele.Weil es anscheind nur scheiße GB Songs giebt,bin ich so weit selst eins zu schreiben,aber ich stehe voll auf den Schlauch ich brauche eure hilfe.

Kommentar verfassen