Gedanken vom Pferd 19

Gastartikel von Weidler

– Wenn man eine starke Hundehaarallergie nachweisen kann, kann man dann einem Drogenhund den Zugang zu seinem Auto verweigern?

Ruhig durchatmen, erstmal wirken lassen, jetzt weiterlesen:

Und gibt es ein Possessivpronomen, mit dem man – ohne den Satz großartig umzustellen – klar machen kann, dass nicht das Auto des Drogenhundes gemeint ist?


– Landliebe Butter gibt es in drei Richtungen:
„Aus süßem Rahm“
„Aus saurem Rahm“
und
„Aus frischem Rahm“


– Ich hab in Saarbrücken auf die S-Bahn gewartet, als zwei Männer um die 40 mit Gesichtern, gegen die Keith Richards ’nen Babypopo-Taint hat, sich in meine Nähe stellten. Das auffälligste an den Zweien im Totschlägeroutfit war, dass sie jeweils einen recht teuer und edel aussehenden Blumenstrauß – noch kunstvoll in Zellofan und Zierpapier gehüllt – recht achtlos in den Händen hielten.
Nur Sekunden später hielt ein Bus und ein ganz ähnlicher Charakter ohne Blumenstrauß gesellte sich zu ihnen, worauf folgender Dialog entstand:
„Haste schon gehört? Kalle lieg auf der Intensiven“
„Ja“
„Locke weiß schon Bescheid“

Ich hab mich nach Kameras und einem Filmset umgeguckt. War aber nichts da.


– Aus dem Epos „Zimmer- und Balkon-Pflanzen“:
„Einjährige Pflanzen sind bereits nach 4 bis 5 Monaten ausgewachsen und sollten dann auch so behandelt werden“.

Ich weiß ja, wie’s gemeint ist, aber irgendwie kommt mir der Satz so vor, als sollte ich ihnen dann sagen, sie dürften ausbleiben so lang sie wollen und außerdem sollten sie sich langsam ’nen Job suchen.


– In der Drogerie stand vor mir ein arabisch wirkendes Pärchen an der Kasse, das zwei weiße und vier rote Grabkerzen kaufte sowie eine Tube Zahncreme. „Wie passt denn das zusammen?“ dachte ich und legte meine zwei Päckchen Ohrenstopfen und die Flasche Dünger aufs Fließband.


– Aufschrift auf dem tiefgefrorenen Im-Ofen-Überback-Fisch-Filet der Marke „Gut und günstig“ von Edeka: „Praktisch ohne Gräten“.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen