Gedanken vom Pferd – 42

Gastkolumne von Weidler

Ich hab mir im Saturn-Markt die MP3-Player durchgeguckt. Eigentlich nur, um zu sehn, ob der Zen Micro dort billiger gewesen wäre. Wäre er nicht.
Mir fiel ein klobiges Gerät mit Bildschirm auf und ich schaltete es ein, um zu sehen, was das Ding so kann.
„Das ist das beste, was auf’m Markt ist!“ rief mir ein Typ in weißem Kittel aus 5 Meter Entfernung zu. „Fünfzig Gigabyte Plattenplatz!!“
„Im Saturn wird man beraten?“ sprach eine innere Stimme.
„Trau, schau, wem!“ fügte sie hinzu.
„Mit Farbbildschirm! Die Qualität ist nicht so der Hammer, das brauch noch 10 Johr, bis mir so weit sinn!“. Er strahlte mich erwartungsfreudig an.
„Aha“ sagte ich.

Während der ganzen Zeit versuchte der Kerl, mit viel ausholenderen Bewegungen, als nötig erschienen, diversen technischen Krimskrams in einen Karton einzupacken.
Ein Mann in Anzug, Mantel, Saturn-Schildchen auf der Brust und Stöpsel im Ohr stellte sich neben den Mp3-Berater:„Darf man fragen, wer Sie sind und was Sie hier machen?“

Wusste ich es doch – CIA.

Musik-, Kultur- und Boulevardjournalisten feierten in den letzten Jahren folgende
Bands als

die Retter des Rock’n’Roll (The White Stripes)
die Retter des Rock’n’Roll (Franz Ferdinand)
die Retter des Rock’n’Roll (The Strokes)
die Retter des Rock’n’Roll (Queens of the Stone Age)
die Retter der deutschen Musikindustrie (Wir sind Helden)

Man kann es sich vermutlich nicht aussuchen.

Ein paar besinnliches Lyrics zu Weihnachten.

Mensch: „Danke – für diesen guten Morgen!“
Gott: 🙂
Mensch: „Danke – für diesen neuen Tag!“
Gott: 🙂
Mensch: „Danke, dass ich all meine Sorgen auf dich laden mag!“
Gott: „Ähh. Moment.“

Es gibt einen Punkt in der Unordnungs-Skala, an dem die benötigte Aufräumzeit von einer handlichen halben Stunde zur mehrtägigen Schwerstarbeit explodiert.
Ein einziges Kaugummi-Papier kann zur Überschreitung dieser kritischen Grenze führen.
Ähnlich einem Kristallisationskeim, der unterkühltes Wasser schlagartig und vollständig zu Eis gefrieren lässt, ist es dabei nicht mehr möglich, den alten Zustand durch Entfernen des Papiers wiederherzustellen.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Kommentar verfassen