Ich liebe Google!

Immer wieder lustig, zu sehen mit welchen Suchbegriffen Leute durch google auf meine Seite finden. Die folgenden Suchbegriffe wurden alle mal bei Google eingegeben und ich bekam dadurch Gäste. Da ist einiges sehr verwunderliches dabei, denn ich bin mir oft sicher, dass ich über solche Sahen nie etwas geschrieben habe!

Hier meine persönliche Top 10 Liste:

10. „jetzt kostenlos spielen soll lange man will“
9. „Geschenke zum achtzigsten Geburtstag“
8. „hooligans köln“
7. „“wa heist englisch no comment“
6. „“ich möchte arch ficken“
5. „hildegard krekel nackt“
4. „nackte frauen am sand“
3. „fick in flugzeug“
2. „“bügelbrettbezug köln“
1. „steife jungs“

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

38 Gedanken zu „Ich liebe Google!

  1. Die Anfragen “hildegard krekel nackt”, “nackte frauen am sand” und “steife jungs” gefallen mir besonders.

  2. also ich bin auf deine seite gestossen über den suchbegriff: „ich liebe google“… 😀
    ganz liebe grüße,
    ralph

  3. YOOO ICH LIEBE GOOGLE :_( HAHAHAHAHA
    ich muss wohl meiner freundinn erzähln das es jem,and anderen gibt xD^
    sowohl auch meinem psychather, weil er es für ein wichtiges Puzzle stück halten wird

  4. Google wird die Weltherrschaft an sich reißen !

    Oder hat es das schon ?

    Und, ist Google überhaupt als „es“ zu bezeichnen oder hat es längst eine eigene Persönlichkeit entwickelt, welches „es“ zum „er“ oder „sie“ macht ?

    Und wer hat das überhaupt zu bestimmen ? Der Duden ?
    Wofür sollte denn Google den Duden brauchen ?

    Unaufhörliche Fragen führen dazu mich zu fragen, ob ich nicht mal nach den Antworten googlen sollte x)

  5. es gibt ja jetz diese neue suchmaschine „bing“ von microsoft, aber die is so schlecht find ich, deswgen bin ich auf google gegangen, und voller freude das ich wieder google benutze hab ich eingegeben, ICH LIEBE GOOGLE, und da kam auch schon die seite hier^^

  6. genauso wie der chiller war ich auch auf der neuen suchmaschine von microsoft und fand die ebenfalls grotten schlecht.
    ich habe auch aus dem selben grund ich liebe google eingeben und fand das klasse.und immer dran denken:

    google ist die macht!!

  7. Haha das ist genial. Ich hab auch eingegeben „google ich liebe es“

    Ich benutze google jeden tag. Googlemail, googlesuche, googlemaps, googledocs und so weiter und so weiter.

    Was wäre die welt ohne google?

    Diese frage muss ich gleich mal googeln. 😉

    Ich liebe google.

  8. Hat doch nichts mit kleinlich zu tun, niemand muss seine E-Mail-Adresse angeben, das Feld kann man einfach freilassen. Aber wenn man ins Homepage-Feld eine E-Mail-Adresse eingibt, verursacht das natürlich einen falschen Link. Und man kann die E-Mail-Adresse des Posters rausfinden. Und das will man ja eigentlich nicht.

  9. Alsoooo ich hab hier mal was gegoogelt über das Wort „googeln“ :

    Der Rechtschreib-Duden hat das Verb „googeln“ 2004 in die 23. Auflage aufgenommen, ebenso Österreich. 2006 forderte Google Zeitungs- und Wörterbuchredaktionen auf, „to
    google“ oder „googeln“ nicht allgemein als die „Suche im Internet“ zu
    bezeichnen. Auf eine Bitte von Google wurde der Eintrag in der 24. Auflage des
    Dudens als „mit Google im Internet suchen“ bzw. „mit der Suchmaschine
    Google eine Information im Internet suchen“ im Österreichischen
    Wörterbuch genauer definiert.
    -> Interessant mal zu wissen, dass unser Google ein Problem mit dem Wort „googeln“ hat! So eine Zicke!
    P.S.: Ich liebe Google

  10. Ich öffne jeden Tag auf der Arbeit diese Seite…aber auch erst seit paar Tagen! Zur Info: Ich arbeite im Bereich Design und hier ist ein Fettsack den ich umbringen würde wenn diese Seite mich nicht immer wieder beruhigen würde! Danke ! Don´t worry, be happy!

  11. Lustig:-D echt….hab auch aus neugierde mal ich liebe Google eingegeben ;Decht fetzig eure Texte mal zu lesen musste lachen;-}???i love googel??? 😉

Kommentar verfassen