Interessante Fakten über Faultiere!

lustige Fakten über Faultiereunnützes Wissen über Tiere

lustige Faultier Fakten

GANZ NEU, bitte auch anschauen: Interessante Fakten über Chamäleons!

1. Faultiere verbringen fast ihr ganzes Leben mit dem Rücken nach unten an einem Ast hängend auf Bäumen. Nur einmal pro Woche kommen sie zum urinieren und koten auf den Boden, um ein WC aufzusuchen.

2. Früher waren Faultiere so groß wie Elefanten, bis sich die Bäume beschwerten.

3. Wenn Faultiere sterben fallen sie nicht vom Baum, sondern hängen weiterhin vom Ast und sind erst Tage später von lebenden Faultieren zu unterscheiden.

4. Faultiere sind ziemlich gute Schwimmer, im Gegensatz zu Seepferdchen.

5. Faultiere brauchen bis zu einem Monat, um ihr essen zu verdauen, der Mageninhalt von Faultieren macht fast ihr gesamtes Körpergewicht aus. Das ist bei Rainer Kalmund auch nicht anders, obwohl er viel schneller verdaut. Aber er muss ja auch nicht zum urinieren und koten vom Baum klettern.

6. Auf der Haut von Faultieren wachsen grüne Algen, damit sie von ihren Feinden nicht gesehen werden. Faultiere sehen aus, als ob sie immer lächeln. Florian Silbereisen ist ein Faultier. Auf Ecstasy.

7. Faultiere ernähren sich fast ausschließlich von Blättern, außer im peruanischen Regenwald, da wurde entdeckt, dass jahrelang Faultiere in die Latrine einer biologischen Feldstation stiegen, um menschliche Fäkalien zu fressen – Lebewesen, die scheiße fressen … damit unterscheiden se sich nicht von RTL Zuschauern.

Und das Video dazu:

auffbteilen

auffbteilen

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

6 Gedanken zu „Interessante Fakten über Faultiere!

Kommentar verfassen