Inzest in der Bibel?

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog – Folge 60

Lot schläft mit seinen Töchtern und bietet diese zur Vergewaltigung an

Das alte Testament, da stehen anscheinend ein Haufen grausamer Dinge, hier etwas Unglaubliches über Lot und Sodom und Gomorrha, was mir Kollege Alain Frei auf der Bühne erzählt hat und ich dann flugs nachschauen musste. Nicht nur bietet Lot seine Töchter zur Vergewaltigung an, nein später schlafen die auch noch mit ihrem Vater. Krasse Geschichte. Das bringt mich auf eine Idee…

Wenn ihr das nicht glaubt, könnt ihr es selbst nachlesen: 1. Buch Mose (Genesis) Kapitel 19.

Hier ist der Videoblog „Guten Morgen, ui!“ – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die „social media buttons“ um meine Botschaft in die Welt zu tragen 😉

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Meine Oma – Guten Morgen, ui!

Heute ist Kaffee so geil wie ein gewaltiges Gewitter. Wenn ihr auch Vorschläge für „Kaffee ist so geil wie …“-Sprüche habt, schreibt sie in die Kommentare! – wenn eurer dran kommt, habt ihr was gewonnen!

Außerdem zu erraten: Wann werde ich morgen “hallo, aufstehen!” klopfen? Schreibt Euren Tipp (Minute und Sekunde) in die Kommentare! Heute habe ich bei 4:40 geklopft, tippt wann es morgen sein wird! Auch hier gibt es eine Kleinigkeit zu gewinnen.

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

12 Gedanken zu „Inzest in der Bibel?

  1. Du hast eine Bibel zu Hause? Das kann ich ja kaum glauben! Oder gibt es die inzwischen auch schon online zu lesen? ,-)
    Ich habe eigentlich wenig Interesse daran, jeden Sonntag mit Dir eine Bibelstunde zu machen, aber mit Dir könnte das bestimmt ganz witzig werden! 😉 Nächsten Sonntag bin ich leider in England, aber auf den Sonntag danach bin ich jetzt schon gespannt! ,-)
    Und ich lag mit meiner „mutigen“ Versuchung bei über 4 Minuten gar nicht so verkehrt! Ich schaffe das noch!
    Morgen tippe ich auf: 4:02

    1. Natürlich gibt es Bibeln auch online…

      Ich hab nur das neue Testament zu Hause, die liegen ja in Hotelzimmern rum. Ich weiß nur noch nicht, was ich mit den vielen Bibeln anfangen soll.

    2. Das ist das Akte Testament , wir Christen leben nach dem neuen Testament!!!!!!!!!!!!!!

      Neue Testament ist mit Jesus entstanden im Jahre Null!!!!!!!!

      Genesis ist eins der fünf Bücher der Tira judentum!!!!!!!!!!

      Im Christentum , also Christus da wird gesagt , und begehre nicht deines NÄCHSTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das heist Vater Mutter Tochter , das sind die NÄCHSTEN , es gibt nichts näheres!!!!!!

      1. Jesus hat gesagt, Du sollst nicht mehr als 1 Ausrufezeichen hintereinander schreiben, um nicht wie ein kompletter Idiot auszusehen.

        Für Christen gilt allerdings das alte UND das neue Testament.

  2. Ich habe eine komplette Bibel zu Hause und ich glaube es gibt kein brutaleres Buch, als das Alte Testament. Zudem ist es mit den ganzen Ahnenfolgen sehr schwer zu lesen. Ich habe nicht alles darin gelesen, aber mir ist aufgefallen, dass Frauen dort zwar keine Rechte haben und als Eigentum der Männer dargestellt werden über das beliebig verfügt werden kann. Aber auf der anderen Seite stehen Frauen anscheinend auch oft für Strategie, List und wohlüberlegtes Handeln und Männer hingegen eher für blinden Gehorsam gegen Gott, Krieg gegen andere Völker und die Dummheit, immer wieder auf List der Frauen hereinzufallen. Also eigentlich recht unterhaltsam, auch für Deinen Blog vermutlich.

  3. Hier eine meiner liebsten Bibelpassagen, die mir als alter Outdoor-Spezialist immer wieder geholfen hat.

    5.Mose 23,13 u. 14

    13 Und du sollst einen Platz außerhalb des Lagers haben, dahin kannst du hinausgehen, um auszutreten.
    14 Und du sollst eine Schaufel bei deinem Gerät haben. Und es soll geschehen, wenn du dich draußen hinsetzt, so sollst du ein Loch damit graben und deine Ausscheidung wieder zudecken.

    Das ist eindeutig eine Anleitung zum Scheißen in freier Natur….Was meint die Bibel an dieser Stelle mit „Gerät“, mein Gerät oder wie????? Fragen über Fragen??? 🙂

  4. es sollte ja mal eine serie geben, in der die geschichten der bibel erzählt werden würden. wäre sicherlich ein versuch wert, denn es wäre bestimmt mit der brutaltät von game of thrones und co. vergleichbar.

    würdest du dich etwa in einen bibelleser verwandeln, sodass du uns jeden sonntag daraus eine unglaubliche geschichte erzählen könntest? klingt auf jeden fall interessant!

Kommentar verfassen