Ist der Platz noch frei?

Eins meiner Lieblings-Ärgernisse bei der Bahn, wenn man auf dem Gleis wartet, sind die Damen und Herrschaften, die zu den Wartebänken und Stühlen gehen, ihre Tasche da drauf stellen und sich vorne dran stellen und die Tasche stehend bewachen, bis der Zug kommt.

Plätze zum Setzen sind dann natürlich nicht mehr frei. Ohnehin – wer ist denn bei der Bahn auf die blödsinnige Idee gekommen, dass auf einem 100 Meter langen Bahnsteig, wo hunderte Leute warten, ca. 6 Stühle für bei Richtungen ausreichen würden?

Wenn der Zug dann kommt und sie im Zug ihren Sitzplatz gefunden haben, dann gehe ich zu ihnen hin und bitte sie, aufzustehen, denn ich würde gerne meine Tasche auf ihren Sitz tun. Sie könnten ja im Gepäcknetz Platz nehmen.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen