Lange war’s her


Wird auch mal wieder Zeit für ein frisches improvisiertes Lied. Sowohl Text und Musik sind im Moment der Aufnahme komplett improvisiert. Viel Vergnügen:

Wer das Lied lieber nur hören möchte:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Oder als Lange war’s her

Und der Text:

Lange war’s her, lange war’s her – da sang ich zum letzten Mal hier ein Liedchen.
Lange war’s her, lange war’s her – da schaute ich im Fernseh’n Boys die quietschen.
Lange war’s her, Hallo, Spencer – da sagte man noch „Hua, ich will Dir fressen!“
Lange war’s her, lange war’s her – da hab‘ ich zum letzten Mal Käsefondue gegessen.

Es ist alles so lange her, ich erinnere mich fast nicht mehr.

Lange war’s her, lange war’s her – da bin ich eine Rutsche runter gerutscht.
Lange war’s her, lange war’s her – da hab‘ ich an meinem Daumen gelutscht.
Lange war’s her, lange war’s her – als ich zum letzten Mal in mein Bettchen gemacht habe.
Lange war’s her, lange war’s her – da fand ich die Bundeslade.
Lange war’s her, aber nicht so ganz lange wie das davor – da hab ich sie gleich wieder verlor’n.
Lange war’s her, lange war’s her – da tat ich Songs von David Hasselhoff auf meine Ohren.

Zum Glück haben sich die Zeiten geändert. Man sagt die gute alte Zeit,
doch wenn ich mich dran erinnere, dann freu ich mich: Manuel Du bist endlich so weit … oder weiter.

Lange war’s her, lange war’s her – da hab‘ ich 35 Semester studiert.
Lange war’s her, lange war’s her – da hab‘ ich schwierige Mathematikformeln noch kapiert.
Lange war’s her, lange war’s her, lange war es her.
Lange war’s her, es reimt sich nichts mehr.
Lange, lange, lange, lange, lange,
lange war’s her!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

5 Gedanken zu „Lange war’s her

Kommentar verfassen