Last reminder: Heute Abend in Köln: die ui.-Show!

An alle Kölner, die noch nicht bei 3 auf den Bäumen sind: Wenn ihr es nicht eh schon vorhabt, hier quasi der last-Chance-Hinweis: In wenigen Stunden findet im schnuckeligen Severins-Burg-Theater in der Eifelstr. 33 die kultige ui.-Show statt. Um 20 Uhr geht es los und die phantastischen Gäste stehen schon bereit: Hildegart Scholten, die Saugstauber und Martin Spitzer! Karten können noch unter 0221/321792 reserviert werden. Yeah!

150px

Die ui.-Show ist die Comedy-Show mit drei bekannten oder unbekannten Gästen. Jeden 1. und 3, Mittwoch im Monat erwarten den Zuschauer Überraschungen, einen Haufen Spaß, spontane Aktionen, Musik und hervorragende Gäste, bekannt aus Funk und Fernsehen oder kurz vor dem ganz großen Durchbruch.

Nächste Show am Mittwoch, den 1. Dezember 2010, 20 Uhr:

Zu Gast: Die Saugstauber, Martin Spitzer, Hildegart Scholten

Ort: Severins-Burg-Theater, Eifelstr. 33, Köln
Eintritt: € 12 / € 9 erm.
Karten unter: 0221/321792 oder mail an mail@uiuiuiuiuiuiui.de

Wer immer über die nächsten Shows informiert werden möchte, Sonderangebote und Ermäßigungen will, kann sich beim ui.-Show-Newsletter anmelden. Einfach eine Mail mit „Newsletter“ an mail@uiuiuiuiuiuiui.de

Nach 3 Siegen bei der Talentschmiede von Cindy aus Marzahn im Quatsch Comedy Club präsentiert Manuel Wolff nun „die ui.-Show“ in Köln, ein Comedy-Abend mit jeweils 3 hervorragenden Gästen, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat im Severins-Burg-Theater.

Doch es ist keine Mix-Show wie jede andere, denn zwischen den Auftritten der einzelnen Künstler wird miteinander getalkt, gesungen, getanzt und vor allem viel gelacht. Im Stil amerikanischer Late-Night-Talkshows werden tagesaktuelle Ereignisse behandelt und ganz im eigenen Stil werden die Nachrichten gesungen – damit man sie leichter erträgt.

Das was bei Harald Schmidt der Tisch ist, neben dem der Gast Platz nimmt, ist bei Manuel Wolff das Klavier. Das was in vielen Shows geskripted und vorhersehbar ist, ist bei der ui.-Show spontan und unberechenbar.

Am Mittwoch, den 1. Dezember sind zu Gast:

Kino wird 3 D, das Web 2.0, und Comedy? Die wird Saugstauber und das sind Hagen Range und Lars Oberhäuser. Sie gebärden, singen und flöten. Lars Oberhäuser kann übrigens kein Federball. Dafür aber Karate. Hagen Range kann gut essen. Und prima bei Karate zuschauen. Die beiden haben sich ihre Sporen im Theater und in diversen Comedy-Formaten im Fernsehen verdient, so dass sie jetzt für einen Auftritt in der ui.-Show bereit sind.

—–

Hildegart Scholten, die unverschämt charmante Dame mit der pfiffigen Körpersprache, überrascht die Welt und das Publikum mit ihrer schlagfertigen trockenen Natürlichkeit und besticht mit skurriler Komik und Wortwitz. Sozial kompetent und konsequent kommunikativ verwickelt sie die Menschen in kleine Gespräche und erlebnisreiche Momente.

—–

Martin Spitzer hatte sein Debüt als Stand-up Comedian hat Martin bei einer Mitarbeiterfeier bei seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. In seinem Nummern lässt sich Martin durch den ganz normalen Alltagswahnsinn inspirieren und bringt durch seine junge, schlagfertige Art seine ganz eigene Note in jede Veranstaltung!

—–

Die ui.-Show
Die Comedy-Show mit 3 bekannten oder unbekannten Künstlern
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
nächster Termin: Mi., 1. Dezember 2010, 20 Uhr

Kartenreservierung: Mail an mail@uiuiuiuiuiuiui.de oder beim Theater:

Severins-Burg-Theater, Eifelstr. 33, Köln
Karten unter: 0221/321792
Eintritt: € 12 / € 9 erm.

Die Gäste der nachfolgenden Shows:

15. Dezember: Fabian Hintzen, Johnny Hollywood, Kira und Selina

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Kommentar verfassen