Live-Blogging zur Wahl in Hessen

Nachdem ich die technik des Live-Bloggings schon einmal erfolgreich beim – -*schäm* – Domino Day testen durfte, wird es morgen hier auf ui. das große Live-Blogging zu Hessens Landtagswahl geben. Einfach ab 17.30 vorbeischauen, sich amüsieren, mitlesen, evtl. auch mitschreiben, kommentieren, Bier trinken, Spaß haben.

Und hier die Vorhersagen der Twitterer:

executrex: CDU 43%, SPD 26%, Grüne 9%, FDP 8%, 4% Sonstige CDU 43%, SPD 36%, Grüne 9%, FDP 8%, 4% Sonstige.

7stringwizard: CDU 42%, SPD 25%, FDP9%, Grüne 8%, Linke 6% CDU 43,5%, SPD 25%, FDP 11%, Grüne 10%, Linke 6,5%

herrohnehin: CDU 34,5%, SPD 25,5%, Grüne 16%, FDP 13%, Linke 8%

casi: CDU 39%, SPD 28%, FDP: 14%, Grüne 12%, Linke: 4%

preciosa304: CDU 36%, SPD 28%, Linke 12%, FDP 10%, Grüne 9%

chubel: CDU 45%, SPD 20%, FDP 16%, Grüne 15%, Linke 4%

Gut, abgesehen davon, dass executrex insgesamt auf nur 90% kommt die Linke vergessen hat, wollen wir mal sehen, wer Recht behält.

Was tippt ihr? Bitte in die Comments.

Zwischenstand: CDU 40%, SPD 27%, FDP 12%, Grüne 12%, Linke 6%

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

7 Gedanken zu „Live-Blogging zur Wahl in Hessen

  1. Ups, ich (7stringwizard) komme ja auch nur auf 88%. Das erscheint natürlich etwas unrealistisch. Ich möchte daher wegen schlechter Mathe-kenntnisse meinerseits darum bitten, die Tipps leicht modifizieren zu dürfen:
    CDU 43,5%, SPD 25%, FDP 11%, Grüne 10%, Linke 6,5% =
    => Rest = Sonstige Parteien

  2. Philipp! Was denn nu? Wenn man Deine Zahln zusammen zählt, kommt man auf 90%, nicht 88% 😀 Die restlichen 10% habe ich als sonstige Parteien gerechnet.

    executre hat seinen Tipp modifiziert, allerdings fehlt bei ihm die Linke.

    Ich werde aber Deinen Tipp ändern, damit Du beruhigt bist.

  3. danke für’s ändern. Aber an meinen Mathe-Kenntnissen muss ich echt feilen…. Mann Mann Mann. Trotzdem ist Version 2 besser, denn 10% für Sonstige halte ich doch für unwahrscheinlich – auch bei einer von mir vermuteten riesigen Nicht- und Protestwähler-Quote.

Kommentar verfassen