Mein Klavier hat jetzt Sonnenschein

Das improvisierte Lied am Freitag. Text und Musik sind im Moment der Aufnahme komplett improvisiert.

Wer es lieber hören und nicht sehen will, hier:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Und hier noch der Text zum Mitsingen:

Jetzt hab‘ ich mein Zimmer ein wenig umgeräumt,
und hab‘ dabei auch nicht versäumt
das Klavier ein wenig mehr ans Fenster zu stellen,
damit es sich an der Sonne auch freut und um das Bild ein wenig aufzuhellen.

Dabei hab‘ ich vergessen, das Licht von hinten nicht gut ist
für mein Gesicht zu zeigen; die Kamera findet das nicht
gut, oh, jetzt war alles umsonst, man kann meine Mimik gar nicht mehr seh’n
Oh, das macht nichts, ich beweg mich deswegen nicht, ja so kann’s geh’n.

Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein, doch auf dem Bildschirm ist’s dunkel.
Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein und ist nicht mehr allein.
Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein
Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein

mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier

Habt ihr schon mal versucht, in ’ner anderen Tonart zu singen, als ihr das Klavier spielt.
In einer ganz anderen Tonart als auf dem Klavier, das ist tierisch schwer
und dann auch noch ein – einen Text zu singen, der Sinn macht,
nein das geht gar nicht, denn man muss ständig dagegen steuern,
denn automatisch will man in der richtigen Tonart singen,
tja, das ist ein Problem.

Doch mein Klavier hat jetzt Sonnenschein
es ist jetzt nicht mehr so allein
schnibababau, mein Klavier hat jetzt Sonnenschein und Euch
und darüber es sich tierisch freut.

Dieser Reim war
unsauber
ich geh‘ jetzt duschen, tschüss.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

7 Gedanken zu „Mein Klavier hat jetzt Sonnenschein

  1. ausgelassenes Gelächter

    Genial, Musik kann so einfach sein, oder?

    „Habt ihr schon mal versucht, in ‘ner anderen Tonart zu singen, als ihr das Klavier spielt.
    In einer ganz anderen Tonart als auf dem Klavier, das ist tierisch schwer
    und dann auch noch ein – einen Text zu singen, der Sinn macht,
    nein das geht gar nicht, denn man muss ständig dagegen steuern,
    denn automatisch will man in der richtigen Tonart singen,
    tja, das ist ein Problem.“

    Darf ich das bitte kopieren und in der Musikschule und im Probenraum aufhängen?

    Ich fall hier gleich vom Stuhl! :o)

Kommentar verfassen