Murphy’s Law

Mein Telefon klingelt immer genau wenn ich gerade mal kurz nicht rangehen kann – weil ich gerade die Zähne putze, unter der Dusche stehe, den Müll herunterbringe, zum Briefkasten gehe, oder mit irgendwas anderem beschäftigt bin. Die Person, die anruft, spricht nie auf meinen Anrufbeantworter und ich bleibe bis an mein Lebensende im Ungewissen, wer es den nun war. So gingen mir bestimmt schon Millionenaufträge, Groupies und was-weiß-ich-noch durch die Lappen. Deswegen habe ich meinen Ansagetext geändert:

„Guten Tag, Manuel Wolff hier. Bitte bedenken Sie, dass ich schon 923 Anrufe verpasst habe, nur weil ich kurz mal im Bad oder unter der Dusche oder bei dem Laden um die Ecke war ,und die Person den Anrufbeantworter nicht besprochen hat. Deswegen bitte ich doch wenigstens eine Nummer zu hinterlassen, bei der ich zurückrufen kann. Ansonsten bin ich vielleicht wirklich nicht da. Dann kann man natürlich auch eine ganze Nachricht hinterlassen. Vielen Dank und viel Spaß.“

Hilft aber nix.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen