Oh wie doof ist Panamas WLAN

Kurze Zwischenmeldung aus Panama. Panama mit Dschungel und Tieren und Panama-Kanal ist ja alles schön und gut, aber wenn ich dann versuche ins Internet zu kommen, weil es im Terminal ein freies Netz gibt, ich eine volle Verbindung bekomme, aber trotzdem mit keinem Server verbinden kann, dann ist das schon frustrierend.

Vor allen Dingen, wenn neben einem eine Kollegin sitzt, mit dem gleichen Computermodell, bei der alles einwandfrei funktioniert.

Wenn mir jemand sagen kann, woran das liegt, dem bin ich ewig dankbar. Wenn aber jetzt jemand es wagt, hier einen blöden pseudolusitgen Ratschlag drunter zu setzen oder nur rät, anstatt wirklich eine Antwort zu wissen, dann kann er sich jetzt schon mal darauf gefasst machen, dass die schönsten Tage seines Lebens schon vorbei sind.

Und falls jemand auf die wahnsinnig blöde Idee kommt, zu fragen, wie ich das hier denn schreiben kann, wenn ich keine Verbindung habe, hier schon mal die Antwort: Ich bin wieder auf dem SChiff und benutze das sauteure Netz hier. Bringt mir aber nichts, da ich den Schiffscomputer nutzen muss und keine Mails auf meinen Rechner runterladen kann, da alle Anschlüsse gesperrt sind.

Scheiße.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen