Online – Adventskalender | Türchen 3: Cirque du Soleil (Trampolin)

Hier der Grund, warum der Cirque du Soleil der beste Zirkus der Welt ist. Eine unglaubliche Trampolinnummer, 8 Minuten ohne eine Sekunde Langeweile

Unvergesslich auch der Auftritt bei der Oscar-Verleihung 2002, wo zu Szenen der Geschichte der Special Effects beim Film passend die eigenen artistischen „special effects“ synchron aufgeführt wurden, was zu sofortigen Standing Ovations der Hollywood-Stars führte:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

12 Gedanken zu „Online – Adventskalender | Türchen 3: Cirque du Soleil (Trampolin)

  1. Hallo, ich lese zwar noch nicht lange hier mit (bin über den Link bei Spreeblick hier rein geraten …), muss aber gleich mal meine unmaßgebliche Meinung loswerden:
    Von den drei Unwahrheiten im Einleitungstext (Trampolinnummer, acht Minuten, keine Sekunde Langeweile) finde ich die ersten beiden zu verschmerzen. Das mit der Langeweile ist dann aber doch bedauerlich. Ich finde das Ganze durchaus langweilig. Die artistische Idee ist schnell ausgereizt und dann nur noch in die Länge gezogen, die animateurhafte Aufforderung zum Klatschmarsch ist peinlich, diese mumienhaft, aber vermeintlich bedeutsam rumstehenden Figuren nerven, der grausige Gesang (überhaupt die Musik …) ebenfalls.
    Das zweite Video finde ich allerdings großartig. Danke dafür!

  2. Liebe Leser!

    Entschuldigt vielmals – ich habe das falsche Video gepostet. Ich weiß auch nicht, wie das passieren konnte, aber jetzt ist es korrigiert.

    Jetzt ist es wieder eine Trampolinnummer, 8 Minuten und nicht langweilig. Sogar die Musik ist ungrausig und alles passt.

  3. Wie stolz ich bin das ICH und mein Freund in der Premiere in Oberhausen waren *g* hinter den Stars (hatte Karten gewonnen) Also im muss sagen, Mund ging nicht mehr zu und Popcorn essen unmöglich ^^

  4. @Sayuri: Vielen Dank für Deinen Kommentar. Schau mal auf Deinen Blog, irgendwas stimmt da nicht, man sieht nur den Hintergrund.

    Auf was bist Du stolz? Und was heisst „hinter den Stars“?

Kommentar verfassen