Danny Kaye, der Onkel des schwedischen Chefs

Der hier relativ unbekannte Comedian Danny Kaye ist einer der größten aller Zeiten.

hier tritt er als Onkel des schwedischen Chefs in der Muppet Show auf:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

3 Gedanken zu „Danny Kaye, der Onkel des schwedischen Chefs

  1. Kay war ein ganz Grosser. Typisch für die Sonntagnachmittagsfilme meiner Kindheit, zusammen mit den Ray-Harryhausen-Sindbads/Sandokans & Co und Doris Day/Rock Hudson.

  2. Erst dachte ich empört: „Was? Der soll relativ unbekannt sein? Der hat doch sogar bei Singin in the Rain mitgespielt!“ Dann hab ich nachgeguckt und gemerkt, dass ich ihn mit Donald O’Connor verwechselt hab. Aber dessen Rolle als Cosmo hätte auch gut zu Danny Kaye gepasst. Und der Anfang der „Moses supposes his toses are roses“-Nummer hier (http://www.youtube.com/watch?v=W9CkpMSYgfo) hat durchaus Ähnlichkeiten mit „The Pellet with the Poison“.

Kommentar verfassen