Piloten, die Busfahrer der Lüfte

Warum klatschen Passagiere, wenn ein Flugzeug landet?

Piloten bilden sich manchmal etwas ein. Und warum klatschen die Leute, wenn ein Flugzeug landet? Runter kommt es immer.

Der 103. Videoblog mit ein paar Gedanken, die sich jeder mal machen sollte. Viel Vergnügen:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

9 Gedanken zu „Piloten, die Busfahrer der Lüfte

  1. Nein, das sind keine Gedanken, die man sich machen sollte. Dein Vergleich von hochkomplexen Maschinen und den Prozeduren diese unfallfrei durch die Luft zu bewegen mit Busen zeugt von wenig Ahnung von der Materie.

    Leute klatschen auch nur in billigen Charter Fliegern. In regulaeren Linienfliegern hab ich das noch nie erlebt.

  2. Oh, welch wundervolle Idee! Überall wird freudig geklatscht und gejubelt. Gefällt mir sehr die Vorstellung!

    In anderen Ländern ist es auch üblich, beim Aussteigen aus dem Bus Danke zu sagen bzw. thank you oder gracias. Ein bisschen Höflichkeit und Freundlichkeit schadet nie.

  3. @ui: Ich kann entweder annehmen, dass Du mich durchaus verstanden hast, und Du stellst Dich nur dumm – oder Du bist es. Ich gehe von ersterem aus.

  4. Meine Fresse bist Du eingebildet. Wie ein Pilot. Meine Befürchtung wird wahr: Piloten halten sich für etwas Besseres, als Menschen mit einem anderen Job. Sind sie aber nicht.

    Außerdem denke ich nicht, dass man dieses Videoblog, das lustig und augenzwinkernd gemeint ist, auf diese Weise diskutieren muss. Es muss Dir ja nicht gefallen, ist ja ok. Aber wenn halt das Beste an Deinem Posting Dein phantastischer Schreibfehler ist, dann lass mich das dochaufnehmen, denn Busen ist immer gut.

  5. @ui: Eingebildet, weil ich annehme, dass Du nicht so dumm bist, wie Du herüberkamst? Ok. Noe, man muss gar nix diskutieren, aber das passiert halt, wenn man sich an eine virtuelle Strassenecke stellt und „Ihr seid alle doof“ schreit (mit oder ohne Augenzwinkern): Man bekommt ungefragt Feedback. Auch von Nicht-Piloten.

  6. Nein, Du hast mich nicht verstanden.

    Eingebildet, weil Piloten sich für etwas Besseres halten, als andere Jobs. Bzw. andere sie für besser halten.

    Und Du bist eingebildet, weil Du meinst, beurteilen zu können, wie ich herüberkam.

    Danke für Dein Feedback.

  7. „Und Du bist eingebildet, weil Du meinst, beurteilen zu können, wie ich herüberkam.“

    Ähm, kurze Frage.
    Wer soll denn sonst beurteilen wie du rüberkommst, wenn nicht Andere als du?

    Es ist ja lediglich seine Interpretation, die muss ja nicht stellvertretend für den Rest sein 🙂

Kommentar verfassen