Deutschland geht fremd

Die neuen Plakate vom PLUS zielen auf Kinder, speziell auf Schüler ab. In knalligen Farben und mit Sprüchen wie „Der coolste Look, seit es Schule gibt!“ und „Kaufe, staune, gute Laune!“ werden Sachen angeboten, die man nicht unbedingt wirklich braucht. Das Motto ist abwechselnd „irre billig!“ und „wahnsinnig billig!“, genauso gut könnte man schreiben „voll proll!“

So gibt es zum Beispiel zum sagenhaft günstigen Preis von € 12,99 Bettdecken mit Fotodruck von Hunden, Katzen und Trippeltrappeltrippetrappel-Ponys. Es gibt – so PLUS – „versch. Dessins“.

Bestraft gehört allerdings, wer auch immer sich die Überschrift des ganzen ausgedacht hat. Über dem schon schlimmen Untertitel „die liebevollste Bettwäsche – wahnsinnig billig!“ steht nämlich in Großbuchstaben:

DEUTSCHLAND SCHLÄFT MIT IHREM LIEBLING!

Wie jetzt? Was soll das denn heißen? Da gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder ist Deutschland weiblich und schläft mit ihrem Mann oder schlimmer noch mit Tieren.

Oder ich beziehe den Spruch auf mich. Deutschland schläft also mit meinem Liebling, so so. Scheiß Deutschland, wenn ich Dich erwische! Ich knall Dich ab! Einfach mit meinem Schatz zu schlafen, ich fasse es nicht! Andererseits, was ist mein Liebling auch für eine Nutte, mit ganz Deutschland zu schlafen? Liebling, hiermit verlasse ich Dich. Werde doch mit Deutschland glücklich, Du Tier.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

8 Gedanken zu „Deutschland geht fremd

  1. Ich darf mal klugscheißen und den Wahrig zitieren:

    Des|sin [d?s??:, frz.] n. 9 1. Muster, Musterzeichnung, Entwurf;

    Ob nun Englisch oder Französisch – „verschiedene Muster“ würde mir in beiden Fällen besser gefallen…

  2. Shit, dann bin ich der Proll. Wußte ich gar nicht. Jetzt kann ich mich endlich mal selbst schämen, anstatt mich ständig fremd zu schämen. hab den Absatz entschärft…

  3. Hallo Manuel, ich lese seit einigen Tag hier mit weil die Geschichten die Du erzählst teilweise wahnsinnig kommisch sind. Aber heute muss ich Kritik loswerden, wobei mir Thomas_Bn schon zuvor gekommen ist: In der Mode bzw. im Textildruck wird immer schon von „Dessin“ gesprochen und nicht vom englischen „Design“.

    Ich habe meine Ausbildung zum Textilkaufmann bei einer Textildruckerei gemacht, sonst wäre mir das auch unbekannt 🙂 Aber bevor man sich darüber lustig macht so wie Du wäre es besser das mal ganz kurz nach zu schlagen bzw. zu recherchieren, gelle 🙂

    Sonst finde ich wie eingangs gesagt die kleinen Geschichten rund um das alltägliche wirklich meistens amüsant. Weiterhin viel Spaß dabei.

    Grüße
    Armin

  4. Total Toll, dass du festgestellt hast, dass dein Schatz nymphemanisch ist. Aber besser spät als nie. Auch niedlich wie du dich aufregst x)
    Hast du Sorgen? Komm an mein Busen schmusen ;D

Kommentar verfassen