Eindeutig: Polizei hat Mitschuld an Massenpanik bei der Loveparade

Videomaterial beweist Mitschuld an Toten

Ich wollte mir ja keine Videos anschauen, bin dann aber doch über Twitter über einen Videobeweis gestolpert, weil da jemand schrieb, dass er um 16:40 Uhr ein Video aufgenommen hat, nachdem er aus der Menge den Mast hochgeklettert ist. Er selbst erkennt da den Ernst der Lage noch nicht und macht sich lustig über die vielen Menschen, anstatt auch dort das Feld zu räumen, aber wenn man genau schaut so bei Minute 0:50 bis 1:00, sieht man das Ende der Rampe, da wo alle hin wollen, ziemlich leer und frei.

[random_content]

Die Polizei hält die Leute davon ab, da hin zu gehen und so mehr Platz zu bekommen!

Das ist wirklich unverantwortlich.

Auf dem Video werden Menschenmassen gezeigt, aber keine zerquetschten Menschen oder panische Reaktionen:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Kommentar verfassen