Robin Williams RIP

robin williams rip 1951 - 2014

Scheiße man, da wollte ich gerade den Computer ausmachen und in die Heia gehen, da lese ich eine Meldung auf Facebook, die wie diese „Celebrity Death Hoaxes“ klingen. „Oh, er war so eine große Inspiration, als ich aufgewachsen bin, verdammter Mist!“ … aber ich habe nachgeschaut und tatsächlich, alle Medien berichten es, es stimmt:

Robin Williams ist tot.

Und anscheinend war es ein seklbst gewählter Tod, Selbstmord, Suizid. Wie kann das sein?

Robin Williams war natürlich einer der größten Comedians aller Zeiten, es ist sehr traurig.

Hier – sehr lustig und edgy – spricht er über Deutschland, vielleicht heitert das ja ein wenig auf:

Robin Williams wurde 63 Jahre alt.

Seine Publizistin bestätigte den Tod und teilte mit dass der Künstler mit schweren Depressionen zu kämpfen hatte. Es sei ein tragischer und plötzlicher Verlust und die Familie fragt resoektvoll nach Privatsphäre, während sie in dieser sehr schwierigen Zeit trauern.

Auch seine Frau, Susan Schneider, gab ein Statement ab: „Heute Morgen, habe ich meinen Ehemann und besten Freund verloren, als die Welt einen ihrer geliebtesten Künstler und wundervollsten Menschen verlor. Mein Herz ist zutiefst gebrochen. Im Namen von Robin’s Familie bitten wir um Privatsphäre während unserer Zeit tiefster Trauer. Es ist unsere Hoffnung, dass wenn man sich an ihn erinnert, der Fokus nicht auf seinem Tod liegt, sondern an den unzählbaren Momenten voller Freude und Lachen, was er Millionen gab.“

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Ein Gedanke zu „Robin Williams RIP

Kommentar verfassen