Sarrazin Marshmallows grillen mit Knacki Deuser

Newspresso mit Knacki Deuser

Hier ist die 100. Folge Newspresso, zum Jubiläum wird – von Bücherverbrennungen allenthalben inspiriert – gegrillt. Aber nicht so, wie ihr denkt. Weitere Themen: Fußball und mehr. Viel Vergnügen:

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

3 Gedanken zu „Sarrazin Marshmallows grillen mit Knacki Deuser

  1. Irgendwie lässt mich das Thema Sarrazin einfach nicht los. Der SPD-Vorstand hat das Parteiordnungsverfahren gegen Thilo Sarrazin ohne Gegenstimmen beschlossen. So wie ich in der Presse lesen kann, hat der Fall Sarrazin ein grosses Echo innerhalb der SPD hervorgerufen. Warum so frage ich mich, macht diese Partei nicht eine Mitgliederbefragung. Siche aus dem gleichen Grund warum die Merkel nicht die Bürger über die Verlängerung der AKWs befragt hat. Etwas mehr direkte Demokratie ist schon wünschenswert, in den Parteien, wie in der Regierung. Der Bürger kommt sich langsam wie Stimmvieh vor, dass alle 4 Jahre an die Urne gerufen wird. Kein Wunder, dass die Anzahl der Nichtwähler immer mehr ansteigt.

  2. Genau DAS ist Demokratie.
    Wir wählen alle 4 Jahre und das wars.

    Bürgerentscheide würde das ganze System nicht besser machen.
    In kleinen Ländern geht das, aber nicht in Deutschland.

    Zum Film: Ich glaube, der hat gar kein Getränk in seiner Tasse.

Kommentar verfassen