Schäm Dich ein wenig, Köln!

Was war die Terrorgefahr in Köln?

Was passiert, wenn ein Araber im Baumarkt Sachen kauft, die es im Baumarkt zu kaufen gibt.

auffbteilen

die terrorgefahr von Köln

auffbteilen

1. Arabisch aussehender Mann geht in Baumarkt, kauft etwas ein, was es im Baumarkt zu kaufen gibt.
2. Am nächsten Tag kommt einem Verkäufer wohl komisch vor, dass Produkte gekauft werden und meldet den Typen bei der Polizei.
3. Der Polizei kommt das auch komisch vor und sie kommt in ihrer grenzenlosen Weisheit darauf, das am besten der BILD-Zeitung zu erzählen.
4. BILD-Zeitung schreibt, dass der Rosenmontagsumzug abgesagt werden könnte, weil Terrorgefahr, da ein Araber Reinigungsmittel gekauft hat.
5. RTL berichtet auch.
6. Der „Terrorverdächtige“ meldet sich bei der Polizei und erklärt, was er warum gekauft hat.
7. Karneval ist gerettet.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

4 Gedanken zu „Schäm Dich ein wenig, Köln!

  1. Moin Moin in die Runde,

    das was in Köln passiert ist, ist wirklich schlimm. Ich komme aus Magdeburg und hätte in der nächsten Woche eigentlich ein Koch Seminar in Köln besuchen sollen, aber ich muß sagen, die Angst das etwas passieren kann, lässt mich lieber doch zuhause bleiben. Ich bin zwar keine Frau, aber die Meldung gestern im Netz, das eine sehr große Menge Chemie im Raum Köln gekauft wurde und diese Chemie für den Bau einer Bombe geeignet ist, lässt mich doch etwas nervös werden.

    Ich warte lieber ab und wünsche euch ein närisches treiben ohne Gewalt.

    Gruß sagt Daniel aus Magdeburg

    1. Lieber Hobbykoch. Wie kann man unter einem Artikel kommentieren und im Kommentar klar stellen, dass man den Artikel nicht gelesen hat? nix Bombe. Drogen. Google ist Dein Freund.

      1. Doch, ich habe den Artikel gelesen. Aber die Sorge habe ich trotzdem. Wir wollen alle hoffen, das nichts passiert und Ihr einfach Recht hattet.

        Nachmals liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen