Schöne Wörter, viel zu selten benutzt – Folge 1


Kladeradatsch

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

6 Gedanken zu „Schöne Wörter, viel zu selten benutzt – Folge 1

  1. Ich mag das Wort dallern!
    wie: Zeit verdallern bzw.rumdallern ( als alternative für rumtrödeln ) oder auch mit ganz anderer Bedeutung: „Ich daller dir gleich eine!“

    wunderbares Wort^^

  2. gomba ist auch ein schönes wort! kannst zu allem sagen 😉
    mit etwas fanatasie natürlich^^

    „i gomb dir glei oine“ „gib mol den gomba“ „sollmer gomba ganga“ „hosch schos nuischte vom gomba ghört?“ „hand ihr au so gomba dahoim?“

    schwäbisch halt.. verrückt xD

Kommentar verfassen