Schutzgeld gegen geisteskranke Kommentarschreiber

\/\/°4: Ich hab heut einen zweitausend-Euro-Auftrag abgeschlossen.
\/\/°4: Und grad die Rechnung ausgedruckt.
\/\/°4: Das Leben ist schön. Und ich kann eigentlich keine Computer mehr sehn.
\/\/°4: Hmm, ich könnte Bier trinken geh’n. Gute Idee.
uiuiui7: Krieg ich Prozente?
\/\/°4: Warum?
uiuiui7: Keine Ahnung. Schutzgeld.
\/\/°4: Ich glaube nicht.
uiuiui7: dann kann ich nicht garantieren, dass Du unbehelligt bleibst.
\/\/°4: Du kannst deine geisteskranken Kommentarschreiber auf mich hetzen.
uiuiui7: Also zahle!
\/\/°4: Unser Grundstück ist gut befestigt. Und ich hab einen Hund.
uiuiui7: pöh
\/\/°4: Ich trink jetzt glaub ich ein Bier und guck Simpsons.
\/\/°4: Obwohl. Das ist der Anfang vom Ende.
\/\/°4: Zur Entspannung nach der Arbeit Alkohol vorm Fernseher trinken.
\/\/°4: Dadurch sind ganze Zivilisationen untergegangen.
uiuiui7: ich glaube, das ist Dein erster Schritt aus dem Junggesellenstadium.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Kommentar verfassen