Slash arbeitet im Drogeriemarkt

Im Budnikowski hörte ich gerade eben folgende Konversation zwischen Angestellter und Filialleiter:

Sie: „Ich habe gesehen, dass das Haltbarkeitsdatum vom Meerschweinchenfutter abgelaufen ist. Kann ich das nachher mitnehmen?“
Er: „Wenn es Ihnen schmeckt.“

Später hat er noch gesagt, dass sie aussähe, wie der Gitarrist von Guns’n’Roses.

Und warum heisst Head and Shoulders – Shampoo so? Man wäscht sich damit auch die Schultern?

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Ein Gedanke zu „Slash arbeitet im Drogeriemarkt

Kommentar verfassen