Song über Heavy-Metal, aber nicht im Heavy-Metal-Stil


Sowohl Musik und Text wurden im Moment der Aufnahme improvisiert. Hier das Texttranskript zum mitsingen:

Heut‘ sing ich mal ein Lied und zwar so richtig schnell,
es ist zwar nicht mein Stil doch es geht um Death Metal.
Schwarz gekleidete Rocker schlagen sich beim Headbanging die Köppe ein,
ich finde die Musik zwar interessant, doch ich lass es lieber sein.

Es gibt Heavy Metal, Speed Metal, Death Metal, Breath Metal, Black Metal, White Metall.
und Dark Metal, Funk Metal, Happy Metal, Hippie Metal, Punk Metal, jedenfalls alle Arten von Metall!
Pippi Metal, Techno Metal, Grunge Metal, Schranz Metal, Christian Metal, Elefanten-Metall.
Und es gibt Satan-Metal, Baby-Metal, Elefanten-Metal, die ham‘ doch alle einen Knall

Bei vielen Death Metal’ern woll’n sich die Leute über den vielen Lärm beschwer’n,
doch als Musikwissenschaftler muss ich mal etwas dahinter erklär’n,
viele Heavy Met’ler sind nämlich in echt wirklich Virtuosen
Und alle Jazz-Musikanten machen sich vor ihnen in die Hosen

Es gibt Kaffee Metal, Titten Metal, Folk Metal, Fuck metal, Extreme Metal, Cool Metall.
Doom Metal, Gothic Metal, Grind Metal, Core Metal, Industrial Metal.
Es gibt True Metal, Viking Metal, Nazi Metal, False Metal, nu Metall, die ham‘ doch alle einen Knall,
jedenfalls gibt es alle Arten von Metall

Neu: Song über Heavy Metal – Downloadlink für das Lied als mp3.

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

15 Gedanken zu „Song über Heavy-Metal, aber nicht im Heavy-Metal-Stil

  1. Was bitte ist Elefanten-Metal?

    Stell ich mir gerade sehr witzig vor… obwohl Kopfschüttelnde Elefanten gibt es in Zoos ja leider genug, aber das ist ein anderes Thema!

    Ich bin ja NYHC- Fan aber mit hat´s trotzdem gefallen 🙂

    Lieben Gruß
    Marny

  2. Die Lyrics sind schonmal feinsinnig und ironisch. Auch dass, das Lied einen Chanson-touch hat, macht es noch lustiger. Nur am Gesang musst du noch feilen, und die Strophen nicht so runter rattern. Etwes mehr Gefühl und es kriegt Kultstatus wie „Mach den Bibo“ 😉

  3. Der Typ kann nicht singen und hat ein Maul zum reintreten und wohlfühlen. Was will mir so ein Looser mit soner scheiße schon sagen? Mal ehrlich sich hier im Internet vor der Welt zum Affen machen zu lassen und dann über Metal- Genres zu urteilen dies nicht gibt ist hirnlos. Klar ist es ironie aber auf einer Art und Weise wo ich denke, dass der Typ wahrscheinlich schon mehrmals in der Klappse war.
    Man was es für Deppen gibt. einfach zu geil

    1. @Niemands: Alter, Du laberst doch nur, weil Dir sonst niemand zuhört. Außerdem hörst Du gar kein Metal, in Wirklichkeit sind doch Jamba-Klingeltöne Deine absoluten Lieblingshits. Die stellst Du dann immer auf laut, damit Du nicht hörst, wie Dein Vater wieder Deine Mutter verprügelt. Und weil Du weder Rechtschreibung, noch das Denken beherrschst, versuche ich es ganz einfach in Dich reinzuhämmern, Du Flasche:

      1. Es heißt „Loser“, nicht „Looser“.
      2. Wenn Du über jemand herziehen willst und ablästern willst, dann hab wenigstens genug Eier in der Hose, es nicht als anonymen Kommentar zu tun, Du Mega-Feigling.
      3. In dem Lied wird nicht über Metal-Genres geurteilt, Du Dummbeutel.
      4. Geh mal zurück in die Schule und lern was, bevor Du wieder die Klappe aufreißt, sonst reißt Dir bald einer was ganz anderes auf, Du Hemd.

  4. So bescheuert, dass es schon wieder gut ist 😉 Dafür, das alles improvisiert war, ist dir aber eine ganz schöne Menge Text eingefallen. Zumindest habe ich nun gelernt welche verschiedenen Arten von Metal es gibt.

  5. An Ui
    1) Wenn ich mir so ein Video anschaue, dann will ich schnell ein Komentar abgeben, damit ich auch wieder schnell verschwinden kann. (So passieren Rechtschreibfehler)
    2) Im Internet, ist doch jeder ein „Feigling“. Glaubst du das ich mit deinem „ui“ Namen was anfangen kann? (Na gut, vielleicht das du das erste mal deine Eier gesehen hast und schockiert bist. Du redest ja so viel von irgendwelchen.)
    3) Meine Eltern haben sich nie geprügelt. Woher willst du sowas auch schon wissen.
    4)Ob ich Metal fan oder nicht bin, kann dir egal sein. Das Video ist scheiße, es klingt scheiße und es ist hirnlos. Ich bereue es schon meine Zeit damit zu versausen mir sowas anzusehen.
    Schönen tag noch „ui“

  6. an Niemand.

    zu 1) Du willst einen Kommentar abgeben, aber niemand will ihn lesen. Und wenn Du schnell wieder verschwinden willst, warum kommst Du dann zurück? Du bist echt eine Trantüte. Und zwischen Rechtschreibfehler und Unwissen ist ein großer Unterschied.

    zu 2) Du könntest ja mal ins Impressum schauen, dann siehst Du, was für ein Feigling ich bin

    zu 3) Das war nur eine Vermutung. Jedenfalls ist mit Internet-Trolls wie Dir etwas schwer nicht in Ordnung.
    zu 4) Mir ist auch vollkommen egal, wer Du bist. Dem Rest der WElt ist es übrigens auch egal. Viel Spaß beim Zeit „versausen“.

Kommentar verfassen