Sonnenbrillen für Hunde? WTF!

Es gibt Sachen, die gibt es gar nicht. Das Folgende haben ich in einer Vitrine im Hotel in Augsburg entdeckt: Hundebrillen. Wer schon Alles hat, inklusive Hund, der braucht so etwas natürlich unbedingt. Wer denkt, selbst der größte Scheiß wird verkauft, nicht:

hundebrillen - Sonnenbrille für den Hund

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

3 Gedanken zu „Sonnenbrillen für Hunde? WTF!

  1. Wenn der Hund im Cabrio oder im Motorrad-Beiwagen mitfahren muss, macht das schon Sinn, damit seine Augen vor dem Fahrtwind geschützt sind.

  2. *lol* Na klar, solange es Leute gibt, die sich etwas mit vier funktionierenden Beinen kaufen, um es dann wahlweise herum zutragen oder noch schlimmer, es in einem Hunde-Buggy durch die Gegend zu schieben, wird auch sowas gekauft.

Kommentar verfassen