Schlagwort-Archive: kuss

Vorurteile gegen Belgier

Flag_of_Belgium.svg

auffbteilen

Diese Belgier. Ich bin denen auf die Schliche gekommen, als ich letztes Mal da war. Wie immer wenn man sich Begrüßungs-Küsschen gibt links-rechts, dann sagen sie stolz: „In Belgien machen wir das drei mal!“ und dann muss noch mal ein Kuss links kommen. Jetzt ist mir aber aufgefallen: Die sagen das nur aus patriotischen Gründen. So ein kleines Land, wenigstens dabei müssen sie sich mal bigger-better-faster-more fühlen.

Ich hab sie nämlich beobachtet. Untereinander küssen die Belgier sich nämlich nur einmal. Das mit dem dreimal hängt nur damit zusammen, dass sie glauben, dass der Kuss über die rechte Schulter den Kuss über die linke Schulter wieder aufhebt. Daher ein drittes Mal. Blöder esoterischer Quarkglaube. Verheerende Rechenkenntnisse. Wir Deutsche wissen, dass ein Kuss links plus ein Kuss rechts zwei Küsse ergibt! Und nicht null. Gott sei dank hab ich bei den Grundrechenarten aufgepasst. Ein Kuss, noch ein Kuss, macht zwei Kuss. Zwei Kuss ist mehr als ein Kuss. Ätsch. Sind wir doch besser. Und im Fußball gewinnen wir auch!

auffbteilen

Flattr this!

Katy Perry kissed a girl and didn’t like it! (VIDEO)

Ach ja, die Miley Cyrus mal wieder. Entdeckt Katy Perry im Publikum ihres Konzertes (warum tut sich Katy das an?) und will ihr naürlich einen Kuss geben. Aber Katy wusste nicht, dass Miley mit Zunge geplant hat:

Hach.

[random]

Zum Thema passend:

Katy Perry oberschrecklich beim Karaoke mit Robert Pattinson

I kissed a girl and I liked it (bestes cover vom Brett Domino Trio)

Flattr this!

Brutale Kuss-Überfälle auf russische Polizistinnen

Russische Polizistinnen küssen

Aus der Kategorie – wtf? Ich bin mir sicher bei dem folgenden Video gehen einige Phantasien mit Euch durch, aber ich habe keine Ahnung, was dahinter steckt, oder was das soll. Vielleicht kann jemand russisch? Jedenfalls ziemlich mutig die Aktion:

Flattr this!

Das improvisierte Musical: Der erste Kuss


Montag vor zwei Wochen bei KGB im Severins-Burg-Theater: 2 mehr oder weniger Freiwillige aus dem Publikum bekommen ein Musical über ihren ersten Kuss spendiert. Alles ist im Moment des Entstehens komplett improvisiert:

Wem das gefallen hat, der sollte am 5. Mai in Köln nicht die ui.-Show verpassen. Alle Infos hier.

Flattr this!