„The Secret“ – Rhonda Byrne – kein Sachbuch, sondern Fiktion

Frage zur Spiegel-Bestellerliste

Hab gerade mal an den Spiegel geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren vom Spiegel,

können sie mir erklären, warum das Buch „The Secret“ von Rhonda Byrne auf ihrer Bestsellerliste unter der Rubrik „Sachbuch“ geführt wird und nicht unter „Fiktion“? Nach welchen Qualifikationen wird eine Einteilung gemacht?

mit freundlichen Grüßen,

Manuel Wolff

Bis die antworten (wenn sie überhaupt antworten) – habt ihr vielleicht eine Idee?

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

3 Gedanken zu „„The Secret“ – Rhonda Byrne – kein Sachbuch, sondern Fiktion

Kommentar verfassen