ui. rettet die Welt – Kapitel 12

auffbteilen

„Computer?“
„Ja?“
„Das Ei ist hart.“
„Nein!“
„Doch!“
„Oh!“
„Finde ich gut, dass wir so viel für die deutsch-französische Freundschaft tun.“
„Im Prinzip ja.“
„Na gut, für die deutsch-französisch-eriwanesische Freundschaft“
„Sicher, dass das eriwanesisch heißt?“
„Was weiß ich, Du bist doch für die Recherche zuständig, Computer.“
„Ah ok, dann recherchiere ich mal, ich sage Dir aber das Ergebnis nicht.“
„Der Phlegmatiker hat das übrigens nicht verstanden.“
„Was, die dff?“
„dff?“
„deutsch französische Freundschaft. Ich habe es abgekürzt, damit wir schneller zum Punkt kommen.“
„Na das ist Dir ja gelungen.“
„War das gerade ironisch?“
„ja.“
„Und was hat der Phlegmatiker nicht verstanden?“
„Die Loriot/Louis de Funès Sache.“
„WelcheLoriot/Louis de Funès Sache?“
„Na das mit dem Ei und Neindochoh!“
„Ja, ich weiß, das war ironisch.“
„ähm…“
„Was an der LLdF Sache mit dem E+Ndo hat er denn nicht verstanden?“
„Er kannte ‚Das Ei ist hart‘ nicht.“
„Warum bist Du jetzt auf die Abkürzungen nicht eingegangen?“
„Ich wollte Dir das Vergnügen nicht gönnen.“
„Wie kann man ‚das Ei ist hart‘ nicht kennen?“
„Weiß ich auch nicht, Wikipedia sagt: ‚Aus dem Sketch stammende Aussprüche wie der erste Satz des Stücks „Berta, das Ei ist hart!“ oder der Schlusssatz Bertas sind weithin bekannt und werden wiederholt wie geflügelte Worte verwendet. (http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Ei)“
„Recherchierst Du jetzt selbst?“
„Bleibt mir ja nichts anderes übrig.“
„Gott, was sind Männer primitiv!“
„Ich bringe Dich um … morgen bringe ich Dich um!“
„Ich bin ein Computer, wie willst Du mich umbringen?“
„Stecker ziehen.“

auffbteilen

[random]

Das ganze soll mal ein Buch werden, sofern ich einen Verlag finde. Also seid so nett, wenn Euch die Stories gefallen, helft mir dabei! Schreibt einen Kommentar, teilt die Stories via social media und sagt mir Bescheid, wenn ihr einen Verlag kennt, oder wisst, wie man einen Buchvertrag bekommt!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

Kommentar verfassen