ui. rettet die Welt – Kapitel 4

auffbteilen

„Computer?“
„Ja, bitte?“
„Folgendes. Ich war mit dem Phlegmatiker was trinken, und obwohl ich es total scheiße finde, Frauen nach dem Aussehen zu bewerten, weil das total sexistisch und sowieso komplett verkehrt ist, war da eine Frau mit einem Poloshirt, wo hinten auf dem Rücken eine riesige 2 prangte, und ich habe so was gesagt wie ‚das passt‘ oder ‚Das ist eine zwei, steht ja auch drauf'“
„ja?“
„Und als wir gegangen sind, bin ich an der vorbei und sie sagte ‚Hallo, Herr Wolff.'“
„Oh.“
„ja.“
„Und wie kann ich Dir helfen?“
„Na Du könntest mir irgendwie sagen, dass das schon okay ist, oder so.“
„Nö.“
„Warum nicht?“
„Manuel, Du bist ein Arschloch.“
„Ja, sorry.“
„War es denn wirklich eine zwei?“
„Nein, natürlich nicht. Also, wenn, dann würde ich das jetzt nie zugeben. Womit ich nicht sagen möchte, dass es eine zwei war und ich es nur nicht zugebe, sondern.. äh … also, wie gesagt, ich bin doch kein Sexist!“
„Du bist ein Arschloch.“
„Nein, ich bin nett!“
„Du musst an Deinem Image arbeiten.“
„Menno.“
„Abgesehen davon, hättest Du in echt nie gesagt, dass auf dem Rücken eine 2 prangte, das Verb benutzt Du im normalen Sprachgebrauch gar nicht, sondern Du hättest gesagt, dass da eine 2 war.“
„Ich habe getrunken und will, dass man es nicht merkt und man mich für klug hält.“
„Ich weiß, das ist ja gerade das lustige an Betrunkenen, ihr hoffnungsloser Versuch, nüchtern zu erscheinen.“
„Ja.“
„Habe ihc Dir jetzt geholfen?“
„Nicht wirklich.“
„Macht nichts, Manuel, Du bist auch eine 2.“
„Danke.“

auffbteilen

[random]

Das ganze soll mal ein Buch werden, sofern ich einen Verlag finde. Also seid so nett, wenn Euch die Stories gefallen, helft mir dabei! Schreibt einen Kommentar, teilt die Stories via social media und sagt mir Bescheid, wenn ihr einen Verlag kennt, oder wisst, wie man einen Buchvertrag bekommt!

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen