Verrückt! Pussy Riot im Interview bei Stephen Colbert! WTF?

Pussy Riot sind in den USA und Stephen Colbert hat es geschafft, sie als Interviewgast zu gewinnen. Das ist etwas surreal, denn „The Colbert Report“ ist eine Satiresendundung, in der Colbert einen erzkonservativen News-Pundit spielt, 10-mal cleverer als die Heute-Show, ein echter Brain Fuck.

[random]

Hier das verrückte Interview, bei dem Colbert Schwierigkeiten hat, seine Rolle zu spielen und sich ein Lachen kaum verkneifen kann. Was mich dabei wundert, wieso wählen Pussy Riot ausgerechnet diese Show? Und was ich sehr schön finde, ist, dass im Gegensatz zu der deutschen Methode mit Simultan-Übersetzer, hier eine Übersetzerin mit am Tisch sitzt, Colbert eine Frage stellt, die Übersetzerin übersetzt, Pussy Riot auf russisch antworten, dann wieder übersetzt wird, usw. … und so das Interview eine ganz andere Geschwindigkeit bekommt. Mir gefällt das, dass man in einem Gespräch sowohl russisch als auch englisch hören kann. Was meint ihr?

The Colbert Report
Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

The Colbert Report
Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

3 Gedanken zu „Verrückt! Pussy Riot im Interview bei Stephen Colbert! WTF?

  1. Echt tolles Interview! Die Dolmetscherin ist klasse und diese Übersetzungstechnik erlaubt es den russischsprachigen Zuschauern, alles zu verstehen.

Kommentar verfassen