Wildwechsel-Schilder in den USA – So dumm kann man nicht sein!!!!

Das Wildwechsel Zeichen in den USA

Das ist das lustigste Video, dass ich heute auf Youtube entdeckt habe! Danke an rinoBigKINO für die Übersetzung dieses unglaublichen Radio-Anrufes!

Die Anruferin berichtet von einem ernstzunehmeden Problem bei Wildwechseln: Die Regierung solle doch die Schilder bitte woanders aufstellen. WTF?

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von "ui. der blog.", Außerdem "ui. der vlog." auf Youtube und diverse andere Projekte. Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott. G+

9 Gedanken zu „Wildwechsel-Schilder in den USA – So dumm kann man nicht sein!!!!

  1. also, ich hab mich ja immer gefragt, ob das ein spaßanruf ist. so doof kann doch wirklich keiner sein? aber wie auch immer, auf alle fälle unterhaltsam und lustig 😀

  2. Ich frage mich schon die ganze Zeit: Warum werden Autobahnen nicht ausschließlich da gebaut, wo die „Geschwindigkeit frei“schilder stehen?

  3. Ach was, Schülerlotsen.. Für mich wäre die einzig wahre Lösung Drückerampeln fürs Wild. Oder gibts sowas in den U.S.A. nicht?

  4. Dann müßten die Autobahnen aber dort gebaut werden wo diese Ampeln stehen. Und da sind meistens bereits andere Straßen.

Kommentar verfassen