Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten vom Mittwoch, 25. Januar 2012

 

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in etwas über 1 Minute:

Die Themen heute: Verfassungsschutz beobachtet Linkspartei, Obamas Rede zur Lage der Nation, 1 jahr Revolution in Ägypten, Weltwirtschaftsforum Davos, Manuel spielt heute Abend hier, das Wetter

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/Die-gesungenen-Nachrichten-Januar-25-2012.mp3|titles=Die gesungenen Nachrichten Januar 25 2012]

Oder als mp3 zum Download:

Die gesungenen Nachrichten Januar 25 2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Die Linkspartei wird von der NPD beobachtet und hält das für einen Skandal.
Ach nee – vom Verfassungsschutz – na gut, das verwechselt man schon mal.
Obama hält seine Rede zur Lage der Nation
und Manuel Wolff spielt heute in der Pauke in Bonn.
In Ägypten ging vor einem Jahr die Revolution los,
doch nun hat das Militär die Macht, was soll das denn bloß?
Der Verantwortliche für ein Massaker der US-Armee an irakischen Zivilisten,
wird mit Degradierung bestraft, doch muss nicht auf sein Gehalt verzichten.
In Davos beignnt das Weltwirtschaftsforum,
Lana Del Rey gibt mir ’nen schlechten Ohrwurm.

Das Wetter:

Im Osten AUstraliens riesige Überschwemmungen, der Regen hat sich dafür eingesetzt,
damit das Dschungelcamp endlich abgesetzt
wird.


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten vom Mittwoch, 18. Januar 2012

 

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in etwas über 1 Minute:

Die Themen heute: Der Costa Condordia Kapitän, Wulff, Neonazi-Datei, Überschwemmungen in Peru und natürlich das Wetter

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/Die-gesungenen-Nachrichten-januar-18-2012.mp3|titles=Die gesungenen Nachrichten januar 18 2012]

Oder als mp3 zum Download:

Die gesungenen Nachrichten januar 18 2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Der Kapitän gehört eingesperrt und zwar augenblicklich,
was der sich geleistet hat ist wirklich unmöglich.
Viele Menschen sind jetzt sehr unglücklich,
doch was den Grünen ihr Fukushima, ist dem Wulff sein Kreuzfahrtschiff

Der niedersächsische Landtag wird sich heute trotzdem mit der Kreditaffäre Wulffs befassen,
dabei hätte er doch so gerne, man würde ihn in Ruhe lassen.
Die Bundesregierung plant einen Gesetzentwurf für eine Neonazi-Datei,
ein schritt zwar, doch leider ist es dann noch lange nicht mit Nazis vorbei.
In Per gab es Überschwemmungen und einen Erdrutsch.
Zum Glück ist niemand umgekommen, doch leider noch ncht mal ein Fußgängerzonen-Panflötenspieler futsch.

Das Wetter – saukalt
hoffentlich ändert’s sich bald.


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten von Mittwoch, 11. Januar 2012

 

Heute ist Mittwoch, nicht Dienstag!

Die gesungenen Nachrichten (jeden Mittwoch gegen 12 Uhr). Alles, was heute wichtig ist, in knapp 2 Minuten:

Die Themen heute: Wirtschaftswachstum, immer noch Wulff, China, Iran, Sanktionen, Witz, Syrien, Assad, Merkel, Monti, Mitt Romney

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/die-gesungenen-Nachrichten-januar-11-2012.mp3|titles=die gesungenen Nachrichten januar 11 2012]

Oder als mp3 zum Download: die gesungenen Nachrichten 11-1-2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte orher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Deutschlands Wirtschaft ist 2011 schon wieder gewachsen, das ist ein Hammer.
Warum sind dann trotzdem alle am jammern?
Dann können wir ja endlich Wirtschaftsnachrichten von den Titelthemen verbannen
und konzentrieren uns lieber wieder mehr auf Politikerpannen.

Die CDU hat Wulff zu mehr Transparenz gedrängt,
das ist komisch, weil Kohl immer noch nicht die Spendernamen nennt.

US-Finanzminister Geithner wirbt in China für neue Sanktionen gegen den Iran.
Das ist ein Witz, oder? Fangt doch mal mit Sanktionen gegen China an!

Syriens Assad gibt einem ausländischen Komplott die Schuld an den Problemen,
man sollte Schuhe nach ihm werfen, er soll sich was schämen.

Die Amerikaner fallen wieder man auf üble Leute ein,
so langsam fürchtet man bald zieht Mitt Romney ins weiße Haus ein.
Er konnte auch die Vorwahlen in New Hampshire gewinnen,
was aber nur daran liegt, dass seine Gegenkandidaten noch mehr spinnen.


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten von Mittwoch, 4. Januar 2012

 

Sie sind wieder da!

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in knapp 2 Minuten:

Die Themen heute: Bundespräsident Wulff – Rücktritt? Mitt Romney, Vorwahl der Republikaner, Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern, Volksgruppen kämpfen im Südsudan, das Wetter mit Ulli und Andrea

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/die-gesungenen-Nachrichten-4-1-2012.mp3|titles=die gesungenen Nachrichten 4-1-2012]

Oder als mp3 zum Download: die gesungenen Nachrichten 4-1-2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Bundespräsident Wulff will im Amt bleiben,
dabei kann ihn nicht mal mehr die BILD-Zeitung leiden
Bei Online-Umfragen „should he stay or should he go“
wäre die Mehrheit über einen Rücktritt froh.

Bei der ersten Vorwahl der Republikaner in den USA gewinnt der Romney, Mitt.
Aber eigentlich egal, denn alle der Kandidaten sind shit.

Es gab die ersten direkten Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern seit mehr als einem Jahr
aber sie sind ohne Ergebnisse zu Ende gegangen – war ja klar.
Man hat sich auf dem Treffen zu weiteren Treffen durchgerungen,
ein erster kleiner Mini-Schritt zur Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen.

Im Südsudan kämpfen verfeindete Volksgruppen, es wird berichtet von hunderten Toten,
Menschen sind schrecklich, das macht mich wütend, ich finde Menschen gehören generell verboten.

Das Wetter: Sturmtief Ulli richtete großen Schaden an,
doch es gibt keine Ruhe, schon morgen braust Andrea heran.


Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show

Swing-Nachrichten!

 

3 min. ui.-Show! Da gerade Sommerpause ist gibt es jeden Mittwoch ein paar Minuten aus einer vorherigen Show, damit man zumindest auf Video die Freude hat. Ab September geht die ui.-Show in Mannheim und Köln weiter!

Hier singen wir die Nachrichten in einem vom Publikum vorgegebenen Musikstil: Swing. Natülich mit Instrumentalsoli und Scat-Gesang! Yeah!


Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show

Die gesungenen Nachrichten bei der ui.-Show als HipHop

 

Direkt aus der ui.-Show vom Dienstag die gesungenen Nachrichten, frisch am Start als HipHop. Ähm ja. Die nächste Show ist am 14. Juni in Mannheim im Oststadt-Theater, 20 Uhr, yeah. Alle Infos hier.


Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show

Die gesungenen Nachrichten in der ui.-Show

 

Und wieder mal ein Ausschnitt aus der ui.-Show: Die gesungenen Nachrichten aus einer der letzten Shows in Mannheim:


Wer immer über meine nächsten Shows informiert werden möchte, kann sich Newsletter anmelden. Einfach eine Mail mit entweder „Newsletter“ an mail@manuelwolff.de