Michael Ulbts & Lara Autsch trinken Bier – neuer YouTube Channel!

Es gibt einen neuen YouTube Channel mit dem Namen „Michael Ulbts & Lara Autsch trinken Bier“ – der Name ist Programm: Lara und Michael treffen sich regelmäßig in einer Kneipe und trinken Bier während eine Kamera läuft und beide über Gott und die Welt reden. Alles entsteht spontan und die besten Ausschnitte gibt es dann auf YouTube zu sehen. 3x pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) gibt es ein neues Video.

Hier eine Playlist mit allen bisherigen Videos (die Playlist wird mit jedem neuen Video aktualisiert)

Der Kanal ist noch recht jung. Sollten euch die Videos also gefallen: Abonniert gerne den Kanal, lasst einen „Daumen hoch“ da, kommentiert, teilt die Videos und macht was euch sonst noch so einfällt. 🙂

Dies ist ein Gastartikel von Michael Ulbts.

Flattr this!

Der heißeste Tag

Es ist so heiß. Es ist so heiß, Es ist so heiß. Es ist so heiß. Es ist so heiß. Es ist so heiß. Das ist eine Schreibübung. Gegen Schreibblockade. Wenn man was schreiben will, aber einem partout nichts einfällt, soll man statt verzweifeln einfach den letzten Satz immer und immer wieder niederschreiben, irgendwann kommt dann was. Ist auch ein guter Tipp, aber es ist so heiß.

Der Tipp ist uralt, mir wurde er 1991 beigebracht, es mag auch schon 1990 gewesen sein, als ich ein Austausch-Schuljahr in Manchester, New Hampshire verbrachte und eine Klasse „Creative Writing“ hatte. Der Lehrer war der beste Lehrer, den es je gab und ich habe seinen Namen vergessen. Jedenfalls brachte er uns diesen Trick bei. Wobei das ja auch noch was anderes war, damals schrieben wir mit Stiften in Hefte.

Aber am Computer geht das ja genauso. Aber. Aber aber aber. Das Wort aber kommt aber tierisch oft vor in den wenigen Zeilen, die ich bis jetzt geschrieben habe. Aber es ist ja auch verdammt heiß.

39 Grad oder so. Bald soll ein Gewitter kommen. Genauso wie letzte Woche, da sollte auch ein Gewitter kommen. Bald soll der Weltuntergang kommen. Ach ja, und Trump hält ein Jahr im Amt nicht aus. Ach ja und Trump hält hundert Tage im Amt nicht aus, ach ja, Trump wird nur weniger Tage im Amt aushalten, ach ja, Trump wird niemals die Präsidentschaftswahl gewinnen, ach ja, Trump wird niemals die Kandidatur der Republikaner ergattern, ach ja.

Nun denn, was gibt es Neues von mir? Am Sonntag spiele ich beim Sziget-Festival in Budapest 20 Minuten Comedy auf englisch. Also es ist so: Ich freue mich tierisch, den Sziget ist das zweitgrößte Festival überhaupt in Europa und während ich im Comedy-Zelt spiele steht auf der großen Bühne gerade Noel Gallagher auf der Bühne, aber … es ist so verdammt heiß und ich bin überhaupt nicht vorbereitet.

Ich könnte das natürlich schön auf die Hitze schieben, aber das ist nicht der wahre Grund, der wahre Grund sind die hunderte Einträge habenden Todo-Listen, die 300 unbeantworteten Mails und der überquellende „zu erledigen“ Stapel auf meinem Schreibtisch und der noch überquellendere „dringend zu erledigen“ Stapel.

Ich habe diesen Text übrigens heute morgen schreiben wollen, jetzt, wo ich am Text sitze, ist es schon nach 18 Uhr und ich habe Hunger. Und es ist verdammt heiß. Übrigens war ich nicht ganz untätig heute morgen, ich war immerhin im Schwimmbad und bin ein paar Bahnen geschwommen, aber dann wurde es mir zu voll.

Finde ich übrigens eine Unverschämtheit, dass andere Menschen auch ins Schwimmbad gehen und es nicht mir ganz allein überlassen.

Öh. Warum ich mich jetzt nicht ranhalte und das wichtigste zuerst mache und mich für Sziget vorbereite? Immerhin ist nur noch wenige Tage hin und eh schon zu spät? Ah, weil es nicht das Dringendste ist, denn am Samstag spiele ich mein Soloprogramm im Ateliertheater. Und das haben ich schon lange nicht mehr gespielt, denn es ist so heiß und weiß ich überhaupt noch wie es geht und will ich nicht dran was ändern???Also wenn irgendwo in den nächsten Tagen Zeit sein sollte, was zu erledigen, dann sollte ich mich da als allererstes dran setzen. Und dann kann ich mich nicht auf Sziget vorbereiten. Aufs Solo aber auch nicht, denn übermorgen ist schon wieder BOING. Und im Sommer einen Comedy-Club zu führen und Karten zu verkaufen, ich kann mir etwas Leichteres vorstellen, es ist nämlich so heiß.

Und da ich meinen Künstler das Gleiche zahle, egal wie viele Zuschauer kommen, könnt ihr Euch vorstellen, wer hier gerade der Leidtragende ist. Dabei liebe ich eigentlich den Sommer. Also kommt mal mich live sehen, die ehrlichste Stand-up Comedy der Welt, Donnerstag im Coellner, Ubierring 22, 50678 Köln, der „BOING Comedy Club“ (20 Uhr – Karten auf www.boingcomedy.de), Samstag im Ateliertheater, Roonstr. 78, 50674 Köln (20:30 Uhr – Karten auf www.ateliertheater.de) und Sonntag beim Sziget-Festival in Budapest (das müsst ihr selbst herausfinden, mir ist gerade zu heiß. Aber.)

Flattr this!

Rekord Sommerhitze 2018 – trotzdem machen wir Comedy

edo berger at boing comedy club
edo berger at boing comedy club

Okay, ich habe bis Ende Juli durchgehalten, bevor ich mich über die Hitze beschwere. Wir machen das ja ganz gerne, wenn es zu heiß ist, jammern wir, wenn es zu kalt ist, auch. Jedes Jahr das gleiche Spiel. Aber dieses Jahr ist es doch wirklich unglaublich. Zumindest bis nächstes Jahr, wo es noch heißer wird und übernächstes, usw. und so fort.

Ich sitze hier in einem meiner neuen Lieblingscafes (denn ich bin ja umgezogen), dem „as/if“ und schaue mal, wie diese Woche zu bestreiten ist. Denn es ist viel los.

Heute ist nämlich wieder der BOING Stand Up Comedy Club in Düsseldorf – ich schätze mal, dass es aufgrund der Temperaturen nicht ausverkauft sein wird, obwohl das Line-up so großartig ist, und es in Düsseldorf nichts auch nur annährend ähnlich Gutes gibt, so dass es eigentlich Stadien füllen müsste. Cüneyt Akan, Tobias Freudenthal, Nick Brambring, Johannes Bretz und Martin Mennekes – das ist die Zukunft der echten authentischen Standup Comedy in Deutschland, muss nur noch jemand merken. Ich, Manuel Wolff, hoste den Abend natürlich, also kommt doch einfach vorbei ins Pitcher, Oberbilker Allee 29, 40215 Düsseldorf – die Show ist übrigens jeden Montag, alle Tickets und Infos gibt es hier. Oder an der Abendkasse.

Aber es geht noch besser, nämlich diese Mittwoch. Die English Comedy Night! Zum 10. Mal und zum 1. Mal gibt es 2 Tage vorher noch Tickets, also holt Sie Euch jetzt! Schaut her:

Den direkten Ticket-Link gibt es hier und jetzt folgen noch einige Video-Alternativen, auf anderen Seiten, den Youtube suckt immer mehr:

Der Sommer ist heiß, oder wir sind heißer!3 obergeile Shows diese Woche, es gibt keine Ausreden, holt Euch Karten: https://boingcomedy.deMONTAG: BOING Comedy Club Düsseldorf im Pitcher – Rock'n'Roll Headquarter DüsseldorfMITTWOCH: ENGLISH COMEDY NIGHT im Coellner (Seht das Video!)DONNERSTAG: BOING Comedy Club Köln im Coellner!Falls irgendwas unklar ist, schreibt nen Kommentar, wir antworten sofort!

Gepostet von BOING Comedy Club am Samstag, 28. Juli 2018

Ich hoffe, wir sehen uns bald mal live und falls Du irgendwelche Fragen hast, schreib nen comment und ich antworte sofort!

Flattr this!

Was kosten 17 Kugeln Eis?

Kugel Eis am Strand, wahrscheinlich Pfefferminz oder Waldmeister

Kurz nach meinem Urlaub auf Kos in Griechenland ist mir beim Eis essen etwas aufgefallen und das musste ich dann natürlich auf der Bühne des BOING Comedy Clubs direkt erzählen:

auffbteilen

auffbteilen

Termine und weitere Infos zu mir gibt es auf meiner Künstlerhomepage, wenn ihr mich da besucht und Euch beim Newsletter anmeldet, gibt es 1 mal im Monat Infos zu mir und meinen shows, z.B. dem BOING Comedy Club in Düsseldorf, Köln, Ratingen und Neuss und noch vieles mehr und man kann auch Freikarten gewinnen! Juchhu! Oder besucht mich auf Facebook, Instagram oder Twitter!

Ich freue mich bei dem Video über jedes like, aber noch mehr über Kommentare und wenn ihr das Video teilt. Natürlich habe ich es auch auf Faccebook und ne Kurz-Version auf Instagram und Twitter 🙂

17 Kugeln Eis – Stand-up Comedy im BOING Comedy Club

Endlich mal was neues von mir – ich habe mich nur über ein Schild im Eisladen gewundert! Das musste ich dann mal beim BOING Comedy Club erzählen – Schaut auf meine Webseite für Termine und Tickets (https://manuelwolff.de9 und schreibt mir, kommentiert, macht Euch bemerkbar, ich höre so gerne von Euch!

Gepostet von Manuel Wolff am Dienstag, 24. Juli 2018

Flattr this!

Verhaltensregeln in der Bahn: nett oder böse?

Ein Kampf zwischen Gut und Böse, ein Kampf zwischen Engelchen und Teufelchen auf meiner Schulter, ein Kampf zwischen Weltverbessern und Schadenfreude tobte im Speisewagen des ICE. Einen Tisch weiter als ich saß nämlich ein Businessmann, der in seinen Laptop vertieft war, während er auf sein Essen wartete. Sein Glas Rotwein hatte er etwas neben den Computer gestellt.

Nun ist es aber so, dass es eine Tischkante in der Mitte gab, es waren also zwei Tische zusammengestellt, und das Weinglas rückte durch die Vibration des Zuges unendlich langsam aber unaufhörlich immer näher an den Computer heran.

Ich beobachtete das eine Weile und mir wurde klar, dass der Herr nie und nimmer das Weinglas im Auge hatte. Und mir wurde auch klar, dass das Weinglas umkippen würde, wenn es die Kante erreicht hätte, und vor allem, dass es genau auf den Computer fallen würde und der Wein sich über die Tastatur ergießen könnte.

„Wie geil ist das denn?“ dachte ich einerseits und ich wollte diesen Höhepunkt der Slapstick verursachenden Kettenreaktionen auf keinen Fall missen. Der Mann würde sich auch bestimmt sehr aufregen, denn schließlich wäre sein teurer Computer kaputt und er würde sich sehr ärgern und es macht immer Spaß zu sehen, wenn andere sich ärgern und nicht man sich selbst.

Das Weinglas war jetzt nur noch wenige Zentimeter von der Tischkante entfernt. Ich erwartete den Augenblick gespannt, doch so langsam meldete sich mein Gewissen. Und langsame Zweifel. Wie würde ich mich in der Situation fühlen? Ich wäre auch froh, wenn mich jemand warnen würde und meinen Computer retten würde, schließlich sind die Dinger nicht billig und an den Datenverlust wollte ich gar nicht erst denken.

Na gut, aber ich arbeite auch nicht im Restaurant mit einem Laptop. Und bin auch kein High Profile Manager, der noch viel mehr Gemeinheiten verdient hätte, als einen kleinen Computerschaden. Außerdem trinke ich keinen Rotwein beim Arbeiten.

Nur noch ein paar Millimeter… doch ich hielt es nicht mehr aus. „Entschuldigung, ihr Wein fällt gleich auf ihren Computer!“ warnte ich ihn. Der Mann blickte auf, stellte das Weinglas etwas weiter weg und arbeitete weiter. Kein einziges Wort des Dankes. So ein Arsch. Ich hätte aufstehen sollen, den Wein nehmen und über seinen Computer kippen sollen: „Sehen Sie, das hätten sie auch ohne mich gehabt!“ Undank ist der Welten Lohn.

Flattr this!

Besser als „Arsch offen“

steinoffen pizza

Ich frage mich, wie viele Flyer die falsch bedruckt haben, wie viele Leute drüber geschaut haben und ob es tatsächlich niemand aufgefallen ist oder irgendjemand entschieden hat „scheißegal, wir verteilen sie trotzdem!“

auffbteilen

Besser als arsch offen. #pizza #fail #arsch

A post shared by Manuel Wolff (@manuelwolffcomedy) on

auffbteilen

Das Foto ist von meinem Instagram Stream, folgt mir hier!

Flattr this!