Wurstwahl

  Eigentlich finde ich es ja toll, dass wir so viel Auswahl haben, was Brot, Käsesorten und Wurstarten angeht. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA, schauen nur etwas belämmert in ihrer Einfalt. Aber manchmal, wenn mich die Bäckersfrau blöd anschaut, weil ich mich endlich entscheiden soll, wünschte ich mir, es gäbe einfach nur Brot. […]

Browserfrage für Computerfreaks.

Also dass Computerprogrammierer sich für besonders schlau halten und mit ihrem Fachspeak so machen, als ob der Rest der Welt blöd sei, ist ja bekannt. Wenn man jetzt aber mal nachdenkt, stellt man fest, dass es kein einziges Computerprogramm gibt, das fehlerfrei funktioniert. Ergo: Computerprogrammierer gehören auf den Scheiterhaufen. Zurzeit fällt mir überhaupt nicht ein, […]

Häppchen

Als ich vorhin auf dem Weg zur Bank den Bürgersteig entlang schlenderte, fing ein junger Mann, ungefähr meines Alters, an laut und heftig zu niesen. Danach machte er ein Geräusch, das ungefähr so klang: „Huiiiiiiiiiiiöööööaaaaah!“ Dann wandte er sich zum mir, schaute mich an und sagte: „Wohin des Weges?“ Obwohl mich der gekonnte Gebrauch von […]

Zu klein für die Bühne

Gestern Abend habe ich eine Amateurtheatergruppe gesehen, die wirklich gewachsen ist. Nein, ich habe sie vorher nicht schon einmal gesehen und ich kann auch nicht sagen, ob sie besser geworden sind. Aber ihre uniformen Wir-sind-eine-Gruppe-T-Shirts waren alle zu klein. Bei den Frauen vielleicht ganz reizvoll, aber es macht schon seit den 80ern und seit es […]

Viel Zeit und wenig Kundschaft

Gestern bin ich an einem Friseurladen vorbeigekommen. Als man reinschaute, war auf dem Anmeldepult das hier zu sehen: Da hat wohl jemand zu viel Zeit und zu wenig Kundschaft. Im Schaufenster hing ein Plakat auf dem stand: „Lassen Sie sich die Haare schneiden.“ und „Wir sagen Ihnen vorher, was Sie nachher zahlen.“ Ach. Vielleicht hätte […]