Barilla, Deine Nudel will ich nicht!

  Ein Shitstorm ist ausgebrochen, weil Barilla Chef Guido Barilla, der Mann mit dem schwulsten Namen überhaupt, wohl erzkonservativ, ja gar homophob und schwulenfeindlich ist. Und so ein paar unbedachte Worte im Radio, leicht dahergesagt, machen natürlich eine Riesenwelle im Internet, von Boykott ist die Rede. Ich finde, man braucht auch nicht Barilla Nudeln kaufen. […]

Merkel spielt in deutscher Fußballnationalmannschaft nicht mit?

  Ein Boykott ist nicht, wenn einzelne Zuschauer (z.b. Merkel und gauck) nicht ins Stadion Fußball gucken gehen, sondern wenn die Mannschaft nicht kommt. Da wäre das Geschrei aber groß. Wen interessieren schon Menschenrechte, wenn der Fußball in Gefahr ist? Wenn Merkel nicht hingeht, halte ich dasnicht für einen Boykott. Generell sollten Politiker auf Sportereignisse […]