Sarrazin: Europa braucht den Euro nicht

  Guten Morgen, ui! – Vlog 33 Guten Morgen, Brüder der Ringe. voll die Krise, Sarrazin hat wieder ein Buch geschrieben und nachdem er im ersten was gegen Ausländer hatte, ist er jetzt gegen den Euro. Oder so ähnlich. Ein kurzer Kommentar zu Sarrazin, Wirtschaft, Wecker, Primär- und Sekundärquellen und Hitlervergleichen. Hier ist „Guten Morgen, […]

Euro 2012 – Griechenland besiegt Deutschland im Viertelfinale – Guten Morgen, ui! (Folge 23)

  Guten Morgen, Erleuchtete! Der tägliche Videoblog hier auf ui. hat einen Vorschlag: Griechenand muss gegen Deutschland im Viertelfinale der Fußball EM gewinnen. Jetzt nicht aufregen, erst mal anschauen, ich habe ja einen Grund, der debattiert werden kann und muss, aber mir geht der grassierende Griechenhass auf den Sack. Und natürlich könnt ihr raten, warum […]

Ist nicht schlimm wenn Griechenland gewinnt

  Ich hab da mal einen Vorschlag. Mich nervt dieser seit Jahren unterschwellige und seit kurzem offene Griechenhass, der in Deutschland anscheinend zum guten Ton gehört oder zumindest okay ist. Die BILD hetzt wie damals gegen Asylbewerber oder immer mal wieder gegen Türken schon lange und ohne müde zu werden gegen Griechen. Und jetzt bei […]

5 Euro mehr – der Hartz IV Song

  Das improvisierte Lied am Donnerstag erzählt, was man als Arbeitsloser heutzutage alles mit 5 Euro machen kann. Text und Musik sind im Moment der Aufnahme komplett aus dem Stegreif heraus improvisiert. Viel Vergnügen: [random] Und der Text zum mitsingen: 5 Euro mehr, nur 5 Euro mehr, Hartz IV freut Euch sehr, ihr habt 5 […]

Die Deutschmarkt – Money for Nothing

  Ich habe eine Webseite entdeckt, da scheint jemand tatsächlich eine eigene Währung zu verkaufen – mit der man allerdings nichts kaufen kann. Die Kreativität bei der Namenfindung der Webseite lässt auf eine große Karriere bei Friseurläden-Betitelungen schließen, aber was hinter der ganzen Sache steckt – ist das überhaupt legal? Die Seite heißt, „die Deutschmarkt“ […]

Langsam nervt die Bahn: London-Spezial für wie viel Euro?

  Um es gleich zu sagen, € 49,- laut der Werbung. Aber dann kommt das verbrecherische Sitzplatzkontingent ins Spiel. Um zu veranschaulichen was das bedeutet, nehmen wir ein fiktives Beispiel, eines Busunternehmens, das wir Bohn nennen. Die Bohn möchte, dass die Kunden Reisen nach London kaufen und für eine Reise im Schnitt € 200 zahlen. […]